• IT-Karriere:
  • Services:

SCO Group und Center 7 gründen Joint Venture

Volution soll Weiterentwicklung von Systemmanagement-Lösungen forcieren

Die SCO Group und Center 7, ein Anbieter von Enterprise Management Services, haben unter dem Namen Volution Technology (VTI) ein Joint Venture gegründet. Das neue Unternehmen mit Niederlassungen in Kalifornien, Colorado, Virginia und Utah soll die Volution-Produktlinie von SCO sowie die Systemmanagement-Lösungen und Outsourcing-Services von Center 7 vermarkten und implementieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Volution Manager kann in bestehende Management- und Sicherheitssysteme eingebunden und durch Helpdesk- und Managed-Hosting-Services erweitert werden. Beim Aufbau und der Verwaltung dezentraler Infrastrukturen sollen sich so Kosteneinsparungen erzielen lassen. Die Services integrieren Technologien zur automatischen Anrufverteilung (Automated Call Distribution) sowie zur Meldung von Fehlern und Störungen (Trouble Ticket).

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam Innenstadt
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Center 7 wurde von der Canopy Group, einem Riskokapitalgeber des Novell-Gründers Ray Noorda, ins Leben gerufen. Das Unternehmen stellt über das Internet Management- und Monitoring-Services für heterogene IT-Infrastrukturen zur Verfügung. Der SCO Volution Manager ist eine Browser-basierte Systemmanagement-Lösung mit eingebauten Management-, Monitoring- und Updatefunktionen für eine Fernwartung und -überwachung von Linux- und UNIX-Systemressourcen.

VTI und die SCO Group wollen die Produkte und Dienstleistungen gemeinsam vermarkten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    •  /