ATI kündigt neuen Multimediachip für PDAs an

Imageon 3200: Co-Prozessor mit Grafik und geringem Stromverbrauch

ATI kündigt mit dem Imageon 3200 einen neuen Multimedia-Co-Prozessor für Handhelds und Mobiltelefone an, der hohe Grafik-Performance und damit hohe Frame-Raten bei gleichzeitig verringertem Strombedarf verspricht. Zudem unterstützt der Chip diverse Schnittstellen, darunter USB On-The-Go und bietet einen Video Capture Port.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Imageon 3200 ist Teil von ATIs zweiter Generation von Media Co-Prozessoren für Handhelds und verfügt über eine 2D-Grafik-Engine samt MPEG/JPEG-Decoder und diversen I/O-Funktionen. Handhelds mit dem neuen Chip sollen durch ihn vor allem weniger Strom verbrauchen.

Stellenmarkt
  1. IT Application Service Manager (m/f/x)
    Daiichi Sankyo Europe GmbH, Munich
  2. Fachinformatikerin / Fachinformatiker (w/m/d) für IT-Support und ServiceDesk OnSite
    Deutsches Jugendinstitut e.V., München
Detailsuche

Die 2D-Grafik-Engine des Imageon 3200 unterstützt unter anderem Funktionen wie Alpha Blending, Objektrotationen und Gouraud Shading zur Verbesserung der visuellen Qualität. Der integrierte MPEG- und JPEG-Decoder soll MIPS-CPUs mehr als 50 Prozent der benötigten Rechenleistung abnehmen. Der integrierte SRAM-Speicher sei zudem ausreichend, um ein Double Buffering für Bilder in den Standard-PDA-Auflösungen bis hin zu 320 x 480 Pixeln zu erlauben.

Ein breitbandiges Interface soll den Chip an alle wichtigen Embedded-Prozessoren wie Intels XScale, Motorolas MX1, TIs OMAP und Samsungs S3C2400 anbinden. Auf der anderen Seite steht ein programmierbarer LCD Timing Controller (TCON) zur Verfügung, so dass sich eine große Zahl verschiedener LC-Displays mit dem Chip nutzen lässt.

Neben den Grafikfunktionen unterstützt der Imageon 3200 auch USB On-The-Go (OTG) zur direkten Anbindung anderer USB-Geräte ohne PC und bietet eine SD-Card-Schnittstelle, die sowohl mit SD-Memory- als auch mit SDIO-Karten klarkommt; MultiMediaCards (MMC) werden ebenfalls unterstützt. Ein Video Capture Port erlaubt darüber hinaus den Anschluss von Digitalkameras und anderen Video-Quellen mit maximaler VGA-Auflösung. Dabei akzeptiert der Chip drei Input-Formate, darunter auch den ITU-656-Standard.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.-28.10.2022, virtuell
  2. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    02.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Erste Muster des Imageon 3200 will ATI bereits anbieten können; größere Menge sollen ab Ende November lieferbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Centaur CHA im Test
Der letzte x86-Prozessor seiner Art

Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
Ein Test von Marc Sauter

Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
Artikel
  1. US-Whistleblower: Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft
    US-Whistleblower  
    Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft

    US-Whistleblower Edward Snowden ist nun auch russischer Staatsbürger. Für den Krieg gegen die Ukraine kann er aber vorerst nicht eingezogen werden.

  2. 4G/5G: Telefónica schließt eines der größten Funklöcher Bayerns
    4G/5G
    Telefónica schließt eines der größten Funklöcher Bayerns

    Auf über 30 Quadratkilometern hatten die Anwohner bisher keinen Mobilfunk im Landkreis Augsburg. Eine Bürgerinitiative hat den Ausbau zusätzlich verzögert.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, FIFA 23 PS5 59,99€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /