• IT-Karriere:
  • Services:

Wortvervollständiger TextPlus 5.0 für PalmOS erhältlich

TextPlus beschleunigt Eingabe durch Vervollständigung von Wörtern und Phrasen

Die US-Firma SmartCell bietet ab sofort die Software zur Wortvervollständigung TextPlus in der Version 5.0 an, die nun auf PalmOS 5.0 geeicht ist. Mit Hilfe von TextPlus 5.0 lässt sich die Texteingabe auf einem PalmOS-Gerät vereinfachen, indem die Software bei der Eingabe von Buchstaben passende Wörter, aber auch ganze Redewendungen zur Vervollständigung vorschlägt und die Eingabe komplettiert.

Artikel veröffentlicht am ,

In TextPlus 5.0 wurde außerdem die Unterstützung des Drehrads (Jog-Dial) der Sony-Clié-Modelle implementiert. Als weitere Neuerungen nennen die Entwickler Verbesserungen in der Geschwindigkeit und die Behebung einiger Bugs. SmartCell bietet für TextPlus auch kostenlose Wörterbuch-Dateien für Deutsch sowie andere Sprachen an, während zum normalen Lieferumfang nur eine englischsprachige Vorlagendatei gehört. Nur für die deutsche Sprache gibt es auch eine Kombinationsdatei, die sowohl englische als auch deutsche Wörter und Phrasen enthält. Leider kann TextPlus immer nur eine Wörterbuch-Datei nutzen und nicht mehrere parallel. Zur Anpassung an die eigenen Bedürfnisse lassen sich unbekannte Begriffe bequem in die Sprachdateien einfügen.

SmartCell bietet TextPlus 5.0 ab sofort in englischer Sprache zum Preis von 19,95 US-Dollar an. Eine zeitlich begrenzte Testversion steht als Download bereit. Wer auf eine deutschsprachige Oberfläche Wert legt, findet bei SmartCell auch die alte Version 4.04 in deutscher Sprache zum gleichen Preis von 19,95 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,49€
  2. 22,99€

Stefan D. 14. Nov 2002

Moin. Ich nutze TextPlus nunschon seit fast 2 Jahren und kann es Langsamschreibern und...

Andreas 14. Nov 2002

Ich habe TextPlus auf dem Tungsten ausprobiert und bin sehr zufrieden. Man kann es sehr...

Andreas M. 14. Nov 2002

... man fragt sich, warum die Wörter immer bis zum Schluß eingegeben werden müssen...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
    Geforce RTX 3060 Ti im Test
    Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

    Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
    2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
    3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

    Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
    Gemanagte Netzwerke
    Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

    Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
    Von Boris Mayer


        •  /