Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Telekom-Chef gewählt

Kai-Uwe Ricke wird neuer Vorstandsvorsitzender der Telekom

Nach langen Spekulationen und zahlreichen Absagen hat die Telekom nun einen neuen Chef. Der bisherige Vorstandsvorsitzende der T-Mobile International AG Kai-Uwe Ricke übernimmt von Helmut Sihler den Vorstandsvorsitz des Gesamtkonzerns.

Anzeige

Kai-Uwe Ricke
Kai-Uwe Ricke
Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom hat Kai-Uwe Ricke einstimmig mit Wirkung zum 15. November 2002 zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Der 41-jährige Ricke tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Helmut Sihler an, der nach der Absetzung von Ron Sommer die Geschäfte der Telekom geleitet hatte.

"Mit Kai-Uwe Ricke haben wir eine erfahrene, international orientierte Unternehmerpersönlichkeit gewinnen können, die sich mit ganzer Kraft und großer Sachkenntnis den Herausforderungen des globalisierten Telekommunikationswettbewerbs stellt. Zu den Schwerpunkten seiner neuen Aufgabe gehört es, den Konsolidierungskurs konsequent fortzuführen und gleichzeitig neue wachstumsorientierte Perspektiven für das Unternehmen zu entwickeln", so Dr. Hans-Dietrich Winkhaus, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Telekom.

Ricke startete seine berufliche Karriere nach Banklehre und Studium an der European Business School - Schloss Reichartshausen - als Vorstandsassistent bei der Bertelsmann AG Gütersloh. Anschließend wurde er Vertriebs- und Marketingleiter der Tochtergesellschaft Scandinavian Club AG in Malmö. Von 1990 bis Juni 1995 war Ricke Geschäftsführer der Talkline Verwaltungsgesellschaft mbH sowie der Talkline PS Phone Service GmbH in Elmshorn; ab Juli 1995 war er dort Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung.

Im Januar 1998 übernahm Ricke den Vorsitz der Geschäftsführung der damaligen DeTeMobil Deutsche Telekom Mobilnet GmbH. Unter seiner Leitung wurde durch die Konzentration auf das Kerngeschäft T-D1 die Basis für die Rückeroberung der deutschen Marktführerschaft gelegt. Im Februar 2000 übernahm Ricke den Vorstandsvorsitz der neu gegründeten T-Mobile International AG, unter der die wesentlichen Gesellschaften des Mobilfunk-Geschäftes der Deutschen Telekom zusammengefasst wurden. Im Mai 2001 wurde er in den Vorstand der Deutschen Telekom berufen. Als Chief Operating Officer (COO) ist er verantwortlich für die Mobilfunk- und Online-Aktivitäten der Deutschen Telekom.


eye home zur Startseite
Peterle 14. Nov 2002

ich war mal so frei fuer den direkten Vergleich http://www.dernai.de ;-)

Krille 14. Nov 2002

.. hmm mal dem Typen den schlips mangenta einfärben! LOL

Peterle 14. Nov 2002

Jetzt nachdem ich das Bild gesehen habe, weiss ich nach wem die Werbefigur von T-online...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  2. flexis AG, Chemnitz
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Dungeon Master | 03:49

  2. Re: Zu schnell eingegeben!?

    My1 | 03:43

  3. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  4. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  5. 4-2

    Stegorix | 01:47


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel