Abo
  • Services:
Anzeige

JoWooD: Umsatz- und Ergebnisziele deutlich verfehlt

Banken sollen nötige Liquidität sicherstellen - Restrukturierung eingeleitet

Die an der Wiener Börse notierte JoWooD Productions Software AG konnte in den ersten neun Monaten 2002 ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr zwar um rund 27 Prozent steigern, er liegt mit rund 34,8 Millionen Euro aber deutlich unter den Erwartungen. Der Umsatz des dritten Quartals beläuft sich auf 6,1 Millionen Euro, das EBIT vor Restrukturierungsmaßnahmen ging auf minus 4,1 Millionen Euro zurück.

Anzeige

"Die Gründe dieser klaren Planverfehlung liegen im deutlich unter den Erwartungen liegenden internationalen Absatz neu veröffentlichter Titel - insbesondere in den USA, den Benelux- sowie den skandinavischen Ländern - sowie in der Verschiebung der Releases einzelner Top-Titel", kommentiert JoWooD selbst die schwachen Zahlen.

In Anbetracht der schwachen Geschäftsentwicklung wolle man sich in Zukunft auf die eigenen Kernkompetenzen - die Fokussierung auf Top-Titel mit hohem Verkaufspotenzial - konzentrieren und habe dazu bereits umfangreiche Restrukturierungsmaßnahmen eingeleitet, so das Unternehmen weiter. Diese Maßnahmen seien aber mit einem zusätzlichen Aufwand von mindestens 20 Millionen Euro verbunden.

Die Quartalszahlen sowie einen detaillierten Ausblick auf das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2002 will JoWooD vorerst nicht geben. Auf Grund des bereits bestehenden Auftragseingangs rechne man aber mit einer erheblichen Steigerung des Umsatzes für das vierte Quartal.

Um die notwendige Liquidität sicherzustellen, hat JoWooD Gespräche mit seinen Hausbanken aufgenommen. Eine für heute angesetzte Pressekonferenz wurde bis zur Feststellung der definitiven Zahlen für das 3. Quartal verschoben.


eye home zur Startseite
blahblah 14. Nov 2002

...und wer ist Schuld? Die fiesen Raubkopierer, jawohl! Wo doch alle JoWooD Spiele...

cmi 14. Nov 2002

jowood ist ein publisher, keine softwareschmiede. ;) zumindest aufgrund von arx fatalis...

ViperIce 14. Nov 2002

JoWooD ist eh keine gute Software-Firma. Die Titel sind zum großen Teil Schrott, da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  2. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  3. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  4. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  5. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  6. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  7. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  8. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  9. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  10. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Nein liebe Telekom

    Psy2063 | 07:45

  2. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    ArcherV | 07:35

  3. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    McWiesel | 07:33

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    ha00x7 | 07:27

  5. Re: Mit der Fritz ins Netz

    McWiesel | 07:24


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel