• IT-Karriere:
  • Services:

Lexware aktualisiert Taxman und QuickSteuer

Überarbeitetes Steuer-Portal geht in Kürze online

Lexware bringt die beiden Steuer-Applikationen QuickSteuer und Taxman in aktuellen Versionen Ende November auf den Markt und liefert von QuickSteuer erneut eine Deluxe-Ausführung mit weiteren Funktionen aus. Außerdem kündigt Lexware ein neues Steuer-Portal im Internet an, das bei vielen Steuerfragen helfen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

QuickSteuer 2003 für Arbeitnehmer enthält weitere Steuertipps, Musterbriefe und ein überarbeitetes Plausibilitätskonzept, das keine Sparmöglichkeit mehr übersieht. Ferner beherrscht die Software die getrennte Veranlagung für Verheiratete. Das Programm stellt einen Vergleich mit der Zusammenveranlagung her und berechnet die günstigere Variante.

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg

Das erweiterte QuickSteuer Deluxe 2003 für Arbeitgeber und Selbstständige bietet als Neuerung die gesonderte und einheitliche Feststellung für die Anlage GSE und einen Riester-Renten-Rechner. Außerdem liegt dem Produkt erstmals ein gedrucktes Steuerhandbuch bei.

Taxman 2003 erhielt eine neue Bedienoberfläche, die von Windows XP und Web-Anwendungen inspiriert wurde und die Steuerung der Software vereinfachen soll. Auch Taxman erhielt die überarbeitete Plausibilitätsprüfung, um das gesamte Steuer-Spar-Potenzial auszuschöpfen. Die Software richtet sich wie QuickSteuer vornehmlich an Arbeitnehmer, die sicher sein wollen, dass sie das Maximum aus ihrem Steuer-Spar-Potenzial herausholen.

Ab Mitte November startet Lexware ein neues Steuer-Portal unter www.quicksteuer.de mit Neuigkeiten, Tipps, Urteilen und anhängigen Verfahren, einem Online-Rechner sowie Musterbriefen rund um das Thema Steuern. Die Steuertipps und Nachrichten erhält man auf Wunsch auch kostenlos als E-Mail-Newsletter.

Lexware will alle Steuer-Programme Ende November in Deutschland in den Handel bringen. QuickSteuer 2003 kostet dann 14,99 Euro; QuickSteuer 2003 Deluxe gibt es für 34,99 Euro, während das Update mit 29,99 Euro zu Buche schlägt. Taxman 2003 wird für 39,90 Euro angeboten, während das Update 29,99 Euro kostet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GIGABYTE Nvidia Ampere GV-N306TEAGLE OC-8GD für 699€)
  2. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  3. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  4. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr

Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    •  /