Abo
  • Services:

Nvidia erweitert auch Quadro4 um AGP 8X

Hersteller verspricht bessere Leistung unter OpenGL

Nachdem Nvidia bereits die Consumer-Grafikchips GeForce4 MX 440 und GeForce4 Ti 4200 um AGP 8X erweitert hat, ergänzte der Hersteller nun auch seine GeForce4-basierten Business- bzw. Workstation-Grafikchips der Quadro4-Serie um Unterstützung für den schnelleren Grafikbus.

Artikel veröffentlicht am ,

Angekündigt wurden gleich vier Grafikchips, der Quadro4 280 NVS, der Quadro4 380 XGL, der Quadro4 580 XGL und der Quadro4 980 XGL. Abgesehen von der AGP-8X-Unterstützung, die laut Nvidia in datenintensiven OpenGL-Anwendungen Vorteile bringen soll, und dem Zusatz 80 in der Versionsnummer, gibt es keine weiteren Unterschiede zu den AGP-4X-Vorgängern der Quadro4-Serie. Ob sich wie bei den Consumer-Grafikchips GeForce4 MX 440 AGP 8X und GeForce4 Ti 4200 AGP 8X die Taktgeschwindigkeiten ebenfalls leicht erhöht haben, gab Nvidia noch nicht an.

Grafikkarten mit den neuen Quadro4-Grafikprozessoren sollen von Leadtek und PNY Technologies kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

suxx 13. Nov 2002

Ich dachte nur Profis kaufen Quadro4 Karten und die brauchen doch kein Marketing Argument...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /