PlayStation 2: Bei Kauf der Konsole gibt es ein Spiel gratis

Zeitlich begrenzte Aktion von Sony

Nachdem Microsoft kürzlich ein neues Xbox-Bundle veröffentlichte und quasi zwei Spiele gratis beim Kauf einer Konsole dazugibt, zieht Sony nun nach: Alle, die sich in der Zeit vom 15. bis 30. November eine PlayStation 2 zulegen, bekommen ein Spiel geschenkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dafür muss allerdings die Kopie des Kassenbelegs mit der in der PS2-Verpackung beiliegenden Registrierungskarte und dem Software-Coupon an die Adresse PlayStation "Geschenke", Postfach 1225, 17382 Anklam geschickt werden.

Danach darf man sich für einen der zur Auswahl stehenden Titel entscheiden und erhält somit entweder Final Fantasy X, Gran Turismo Concept: Tokio-Geneva 2002, Virtua Fighter 4, This Is Football 2003, WRC II Extreme oder Ratchet & Clank.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dirk M. 14. Nov 2002

Na ja, Sony hat sich da halt ein wenig unverständlich ausgedrückt, hab das so gehört, es...

Dirk M. 14. Nov 2002

Na ja, die Wahrheit tut halt weh, geht mir öfters so, das ich anecke, ich sage halt, was...

Shuichiro 13. Nov 2002

anstatt darüber zu diskutieren, welche Konsole besser ist... (ich mach es davon abhängig...

Bluefrolp 13. Nov 2002

he ... kann mir das denn mal erklären wie Sony das überhaupt meint "The Third Place...

-rf 13. Nov 2002

Xbox gegen PS2 Linux gegen Windows find die Diskussionen immer sehr erheiternd :-) -rf



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /