• IT-Karriere:
  • Services:

JoWooD: Massive Marketingkampagne zu Gothic 2 geplant

Bundesweite Kinowerbung angesetzt

Mit einer großen Werbekampagne will JoWooD die Markteinführung des Rollenspieles Gothic 2 begleiten. Kernstück ist dabei eine bundesweite Kinowerbung, die im Umfeld des zweiten Teils der "Herr der Ringe"-Trilogie stattfinden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der dafür produzierte 30-Sekunden-Spot soll in über 160 Orten auf mehr als 1.300 Leinwänden zu sehen sein und so Gothic 2 zu mehr Popularität außerhalb der Games-Community verhelfen.

Flankiert wird die Kampagne durch die Schaltung von Fernsehspots eine Woche vor Release und eine Printkampagne mit doppelseitigen Anzeigen in der Spiel- und Fantasy-Presse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Timo 17. Dez 2002

Also ich denk da eher mal das wenn die das Game koperen wollen, bekommen sie es hin so...

Dave 18. Nov 2002

Kopierschutz ist ein Weg, um Kosten zu sparen! Die Raubkopierer sind doch letztlich zum...

taggie 12. Nov 2002

Der super tolle neue Kopierschutzt wird wohl nicht gerade Geld *gespart*, sondern eher...

Florian W. 12. Nov 2002

Gestern kam die Meldung, dass ein super neuer Kopierschutz das Produkt sicherer macht...


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


      •  /