Abo
  • Services:
Anzeige

QSC kann Verluste erneut leicht senken

Umsatz im dritten Quartal legt leicht auf 12,1 Millionen Euro zu

Die QSC AG konnte in den ersten neun Monaten 2002 nach vorläufigen Berechnungen ihren Umsatz um 66 Prozent auf 33,6 Millionen Euro steigern. Im traditionell auf Grund der Sommermonate schwächeren dritten Quartal 2002 erzielte das Unternehmen einen vorläufigen Umsatz von 12,1 Millionen Euro und konnte das Niveau des zweiten Quartals 2002 damit leicht steigern.

Anzeige

Das Geschäft mit Wiederverkäufern, im Wesentlichen Internet Service Providern, denen QSC Vorprodukte für Breitbanddienste liefert, sei konjunkturell bedingt leicht rückläufig gewesen. Der vorläufige Verlust auf EBITDA-Basis erreichte im dritten Quartal 2002 14,7 Millionen Euro nach 18,9 Millionen Euro in der vergleichbaren Vorjahresperiode. Die Reduzierung um mehr als 20 Prozent führt QSC in erster Linie auf den wachsenden Anteil des margenstärkeren Geschäftskunden- sowie Projektgeschäfts zurück.

In den ersten neun Monaten 2002 reduzierte sich der vorläufige EBITDA-Verlust um knapp 30 Prozent auf 45,9 Millionen Euro nach 64,6 Millionen Euro in 2001. Der Liquiditätsverbrauch im dritten Quartal 2002 habe sich dabei deutlich verringert und konnte zum sechsten Mal in Folge reduziert werden und erreichte nach vorläufigen Berechnungen im dritten Quartal 15,1 Millionen Euro nach 17,1 Millionen Euro im zweiten Quartal 2002. Auch für die kommenden Quartale erwartet QSC einen durchschnittlichen Rückgang des Liquiditätsverbrauchs von etwa 1,5 Millionen Euro je Quartal.

Die liquiden Mittel zum 30. September 2002 belaufen sich auf rund 102,6 Millionen Euro nach 153,8 Millionen Euro zum 31. Dezember 2001.

QSC bekräftigt seine im Februar 2002 abgegebene Prognose, den Verlust auf EBITDA-Basis von 85,4 Millionen Euro in 2001 auf 60 bis 70 Millionen Euro in 2002 zu reduzieren. Aus heutiger Sicht erwartet QSC einen Jahresumsatz in der Nähe der unteren Grenze der Umsatzprognose, die 46 bis 54 Millionen Euro betrug. Das Unternehmen plant voraussichtlich im Verlauf des Jahres 2003 den Break-Even auf EBITDA-Basis und im Verlauf des Jahres 2004 den Break-Even auf Cashflow-Basis zu erreichen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BMF Media Information Technology GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       

  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

  1. Re: Wetten?

    FreierLukas | 13:05

  2. Re: Teslas Erfolg

    Trollversteher | 13:04

  3. Re: eh alles Mumpitz...

    azeu | 13:04

  4. YouTube-Review

    LocalError | 13:01

  5. Verstehe das Fazit nicht

    ChoMar | 13:00


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel