Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Clié NX70V mit PalmOS 5.0 kommt nach Deutschland

Clié NX60 ohne Digitalkamera erscheint nicht auf dem deutschen Markt

Nachdem Sony Anfang Oktober für den US-Markt den Clié NX70V und NX60 mit PalmOS 5.0 angekündigt hat, steht nun auch fest, dass zumindest der NX70V mit Digitalkamera auch auf den deutschen Markt kommen wird. Die Auslieferung des PDAs soll im Januar 2003 beginnen.

Anzeige

Clié NX70V
Clié NX70V
Der Clié NX70V enthält einen ARM-Prozessor PXA250 mit 200 MHz von Intel, 16 MByte RAM, 16 MByte Flash-ROM, einen Memory-Stick-Steckplatz sowie einen speziellen CompactFlash-Steckplatz, der nur für eine spezielle WLAN-Karte geeignet ist und für rund 180,- Euro auf den Markt kommen soll. Damit wird der NX70V der erste Sony-PDA in Deutschland mit dem neuen PalmOS 5.0.

Das Gehäuse des Neulings entspricht weitestgehend dem des Clié NR70V und bietet eine Mini-Tastatur, die höchstwahrscheinlich erneut kein QWERTZ-Layout bieten wird. Ein hochauflösendes, drehbares Transflektiv-Display mit 65.536 Farben und einer Auflösung von 320 x 480 Bildpunkten sowie ein virtuelles Graffiti-Feld gehören zu den weiteren Eckdaten. Die integrierte Digitalkamera wurde verbessert und schießt Bilder nun mit einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten und kann auch Videos im MPEG-4-Format aufnehmen.

Clié NX70V
Clié NX70V
Zu den weiteren Neuerungen zählen polyphone Klingeltöne, ein Web-Browser, ein E-Mail-Programm und eine Software zur Aufzeichnung von Sprachnotizen. Ferner gehört ein MP3-Player sowie die Infrarot-Steuerung von HiFi-Geräten zu den Leistungsdaten. Sony hat nun auch die Standard-PalmOS-Applikationen an das virtuelle Graffiti-Feld angepasst, so dass diese die volle Bildschirmgröße nutzen, und spendierte einen überarbeiteten Programmstarter. Schließlich besitzt das Gerät einen Lautsprecher, ein Mikrofon und einen Kopfhörer-Anschluss. Mit dem integrierten Lithium-Ionen-Akku soll eine Laufzeit von zehn Tagen möglich sein, was jedoch nur bei ausgeschalteter Display-Beleuchtung gilt.

Wie Golem.de bereits vermutet hat, wird Sony den NX60 ohne Digitalkamera nicht auf den deutschen Markt bringen, sondern hier zu Lande nur das Modell mit Kamera anbieten. Der Clié NX70V soll ab Januar 2003 zum Preis von 650,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
SW 01. Jan 2003

... dazu kannst du ganz einfach den bluetooth memory stick nehmen ...

alex 11. Nov 2002

...das wäre endlich mal eine Innovation. Telefon, PDA und MP3 Player! Dafür wäre ich...

QT 11. Nov 2002

Die "Klingeltöne" sind eigentlich für die Alarmfunktion gedacht, anstatt dem Gepiepse...

KoTxE 11. Nov 2002

Aber es lässt mich hoffen.

direktor23 11. Nov 2002

Es fehlt wohl das deutsche Tastaturlayout und das eingebaute Bluetooth Modem... Saudumm..



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37

  2. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  3. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  4. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  5. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel