• IT-Karriere:
  • Services:

Deutscher Patch für Photoshop 7.0 erhältlich

Patch enthält vor allem Bugfixes und sorgt für höhere Stabilität

Adobe bietet ab sofort einen Patch für die Bildverarbeitungssoftware Photoshop 7 an, der das Programm auf die Versionsnummer 7.01 hievt. Der bereitgestellte Patch eignet sich für die deutschsprachige Version von Photoshop 7 und soll zahlreiche Programmfehler beheben. Der Patch steht sowohl für MacOS als auch für Windows zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update auf Photoshop 7.01 speichert nun auch Alpha-Transparenz-Daten in Targa-Dateien, wie man es auch von den Vorgängerversionen gewohnt ist. Ebenso werden LZW-komprimierte TIFF-Dateien endlich wieder korrekt abgespeichert. Schließlich soll der Vorgänger, Photoshop 6.0, nun ohne Probleme Dateien öffnen können, die mit Photoshop 7.0 bearbeitet wurden.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg

Die Windows-Version unterstützt die Vorschau-Funktion von Windows XP nun besser und soll auf älterer Pentium-III-Hardware eine bessere Kompatibilität liefern. Adobe verspricht, dass die Windows-Software nicht mehr einfriert, wenn KPT3-Filter verwendet werden. Bei der MacOS-Fassung wurden die Probleme bei der Änderung des Monitor-Profils beseitigt und die Kompatibilität mit alten G4-Computern verbessert. Auch das Abspeichern von Icons soll nun fehlerlos funktionieren und beim Abspeichern neuer Dateien merkt sich die Software das entsprechende Verzeichnis nun korrekt. Auch der Programmfehler beim Resampling von großen 16-Bit-Bildern tritt nicht mehr auf. Weitere, kleinere Bugs sollen das Update ebenfalls beheben.

Adobe bietet den deutschsprachigen Patch auf Photoshop 7.01 ab sofort für die Windows- und MacOS-Plattform zum Download an. Das Download-Archiv fällt mit rund 16 MByte aber alles andere als klein aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  3. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...

danielo 11. Okt 2004

dann lden sie sie sich übers morpheus oder übers kazza runter gints bestimmt

Ilknur 31. Mai 2004

Hi ihr alle, ich möchte Adobe Photoshop 7.0 haben... und wenn ich diese programm kaufen...

Sinbad 17. Mär 2003

dann kaufen Sie sich doch eine entsprechende Version - gibt es überall im Fachhandel ;-)


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /