Abo
  • Services:
Anzeige

Rekord-Verluste bei der Deutschen Telekom?

Handelsblatt: Bis zu 28 Milliarden Euro Verlust in diesem Jahr

Die Deutsche Telekom AG werde in diesem Jahr einen Rekordverlust von bis zu 28 Milliarden Euro machen, das berichtet das Handelsblatt in seiner aktuellen Ausgabe. Das wäre der größte Verlust, den je ein DAX-Unternehmen erwirtschaftet hätte.

Anzeige

Als Ursachen für die horrenden Verluste nennt das Handelsblatt vor allem Sonderabschreibungen auf teuer eingekaufte Töchter sowie die UMTS-Mobilfunklizenzen, die allein rund 20 Milliarden Euro ausmachten, so das Blatt unter Berufung auf informierte Kreise. Hinzu kämen 8 Milliarden Euro Verlust aus dem operativen Geschäft.

Um aus den roten Zahlen herauszukommen, werde die Telekom vor allem auf drastische Einsparungen und Preiserhöhungen setzen, so das Blatt weiter. Darunter fällt der bereits angekündigte Abbau von 50.000 Arbeitsplätzen bis Ende 2005 sowie Kürzungen beim Netzausbau. Zudem wolle die Telekom Umsatz und Gewinn durch höhere Preise für Telefonanschlüsse steigern.

Neuer Chef der Deutschen Telekom AG wird nach Handelsblatt-Infomationen Kai-Uwe Ricke, derzeit Chef von T-Mobile.


eye home zur Startseite
Marcus... 11. Nov 2002

Ein Gespräch unter Freunden: http://concord.antville.org/stories/203490/ Grüße, M...

Leidender 11. Nov 2002

Die Hälfte der 8 Milliarden kommen durch versuchten Rechnungsbetrug und deren Folgen...

Neoklassiker 11. Nov 2002

tja, wenn letztlich wieder der größte aktionär (staat) und der steuerzahler die zeche...

ubik 11. Nov 2002

Hallo, Erwirtschaftet?? Kann man das so schreiben? MfG Flo

Ron Sommer 11. Nov 2002

Bin ich froh das ich mir keine Telekom Aktien gekauft habe......



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Spiritogre | 13:24

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    thinksimple | 13:22

  3. Re: Upgrade Prozedere

    marcel151 | 13:21

  4. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 13:19

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    Spiritogre | 13:17


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel