Abo
  • Services:

Plus: Zweiter Volks-PC mit veränderter Ausstattung

Rechner mit schnellerem Prozessor und NForce2-Mainboards

Der am 21. September 2002 vom Lebensmittel-Discounter verkaufte Volks-PC des Herstellers 4MBO wird - wie angekündigt - im Dezember 2002 erneut angeboten. Das Athlon-XP-Komplettsystem kommt jedoch mit etwas veränderter Ausstattung auf den Markt - unter anderem mit einem schnelleren Prozessor und einem anderen Mainboard.

Artikel veröffentlicht am ,

Wieder da: Volks-PC
Wieder da: Volks-PC
War es beim ersten Volks-PC noch ein Athlon XP 2200+, so wird der zweite Volks-PC mit Athlon XP 2400+ bestückt sein. Änderungen gab es auch beim Mainboard: Anstelle eines VIA-KT400-Chipsatzes kommt ein NForce2-Chipsatz zum Einsatz. Da die ursprünglich von Plus avisierte Stückzahl später angehoben wurde, hat man zwei verschiedene NForce2-Mainboards verbauen müssen. Die Hersteller nannten Plus und 4MBO nicht.

Inhalt:
  1. Plus: Zweiter Volks-PC mit veränderter Ausstattung
  2. Plus: Zweiter Volks-PC mit veränderter Ausstattung

Alle Boards unterstützen einen 166-MHz-Systembus, bieten einen AGP-8X-Steckplatz und Dolby-Digital-5.1-Sound (SPDIF und analog). Um die schnellen Speicherzugriffe des NForce2 zu ermöglichen, werden zwei 128-MByte-DDR333-SDRAMs von Samsung verbaut; insgesamt hat das System damit wie der Vorgänger 256 MByte Hauptspeicher. Bei der Grafikkarte wurde erneut auf einen GeForce4-MX-440-Grafikchip mit AGP-8X-Unterstützung gesetzt; Fans von aufwendigen 3D-Spielen werden damit zwar nicht glücklich, dafür aber Gelegenheitsspieler.

Am ATA/133-Festplattencontroller hängt eine 80-GByte-Festplatte (ATA/100) mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Meist soll es sich um Western-Digital-Platten handeln; beim Vorgänger war es noch eine IBM-Festplatte. Ebenfalls dabei sind wieder ein 16fach-DVD-Laufwerk, ein 48fach-CD-Brenner und ein 3,5-Zoll-Disketten-Laufwerk von TEAC. Es werden zudem vier USB-2.0-Schnittstellen, zwei Firewire-Buchsen, ein Ethernet-Anschluss, ein 56K/V.92-Modem und ein 4MBO-Memory-Card-Lesegerät (SDCards, MMCards, Compact Flash, Memory Stick) geboten. Einige Schnittstellen sind an der Frontseite ausgeführt.

Plus: Zweiter Volks-PC mit veränderter Ausstattung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

günter stark 27. Dez 2002

1 . ab wann kann man den pc kaufen ? 2. wo ? 3. Preiß

Manfred 16. Nov 2002

Hallo Leute! Brauche neinen neuen PC. Habe auf den Aldi-PC gewartet und gehoft es währe...

Insider 14. Nov 2002

Hallo, finde den sogenannten VolksPC eine reine "Verarschung". Klar bekommt man viel für...

rollercoaster 12. Nov 2002

Natürlich bekommt man von Dell auch PCs mit Markenlaufwerken. Thema hier war allerdings...

rollercoaster 12. Nov 2002

Hi Sven, mit EWS meine ich die EWS 88 MT :-) Die EWS 64 XL hatte ich auch mal, das war ne...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /