Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia: Verluste trotz deutlichem Umsatzanstieg

Grafikchip-Hersteller setzt auf kommende GPU-Architektur NV30

Grafik-Chip-Hersteller Nvidia hat im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2003 430,3 Millionen US-Dollar umgesetzt, verglichen mit 365,0 Millionen US-Dollar im Vorjahr ein Anstieg von 18 Prozent. Dennoch schreibt das Unternehmen rote Zahlen und meldet einen Nettoverlust von 48,6 Millionen US-Dollar. Im Vorjahr hatte man mit 41,3 Millionen US-Dollar noch Gewinn gemacht.

Anzeige

Allerdings enthält der Nettoverlust im dritten Quartal 2003 einmalige Aufwendungen in Höhe von 61,8 Millionen US-Dollar für Stock Options von Mitarbeitern, die in Stammaktien getauscht wurden.

In den ersten neun Monaten hat Nvidia zusammen 1,44 Milliarden US-Dollar umgesetzt, 66 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Nettogewinn lag bei 39,9 Millionen US-Dollar.

Entsprechend zufrieden zeigt sich Jen-Hsun Huang, Präsident und CEO von Nvidia, mit der Umsatzentwicklung und verweist auf Nvdias kommende GPU NV30, die einmal mehr den Markt neu definieren soll. Der NV30 soll zwar im Dezember 2002 auf ersten Grafikkarten zu finden sein, jedoch erst ab Anfang 2003 in großen Stückzahlen erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Peterle 11. Nov 2002

Nuja, also ich hab gerne einen leisen Rechner... meistens sind ja die Luefter auf...

*Red* 09. Nov 2002

lololol, was war doch gleich das Thema???

SearchAndRescue 08. Nov 2002

SAR, du bist ein Schwätzer.....konzentriere dich lieber auf Dinge, von denen du eine...

stef@n 08. Nov 2002

wenn er sagt das zu alle dem auch noch die Treiber mie...

nVidia-Fan 08. Nov 2002

Ich habe dem unqualifizierten Kommentar von SAR nicht hinzuzufügen. MfG Alexander S.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. ista Deutschland GmbH, Essen
  3. Volkswagen, Wolfsburg
  4. Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    pythoneer | 21:37

  2. Grässlich!

    Darr | 21:28

  3. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    mortates | 21:24

  4. Re: Früher war alles besser

    Phantom | 21:24

  5. Re: Unabhängig von Bitcoin-Zahlung eine Sauerei

    logged_in | 21:22


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel