Abo
  • Services:
Anzeige

Kommunikationschef verlässt die Deutsche Telekom

Jürgen Kindervater künftig selbstständiger Kommunikationsberater

Jürgen Kindervater wird zum Jahresende die Deutsche Telekom verlassen und sich als Kommunikationsberater selbstständig machen. Jürgen Kindervater war fast 13 Jahre als Zentralbereichsleiter zunächst unter dem damaligen Vorstandsvorsitzenden Helmut Ricke, dann später unter Ron Sommer für die gesamte Konzernkommunikation in den Bereichen Pressearbeit, Corporate Identity und Werbung der Deutschen Telekom verantwortlich.

Anzeige

Als Unternehmensberater in Sachen Kommunikation will Kindervater ab 2003 auch anderen Unternehmen mit seinen Erfahrungen im Bereich Markenführung, Content und Sportmarketing zur Verfügung stehen. Für das Unternehmen wird er auch künftig von Bernried/Bayern aus als Sonderbeauftragter für den Gesamtbereich des Konzernsponsorings für Josef Brauner, Vorstand T-Com und T-System, tätig sein und damit unter anderem das Projekt Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland, das Radsportengagement und das Basketballsponsoring betreuen.

Kindervater war am Aufbau und der gesamten Markenstrategie, insbesondere der Wandlung der alten Postmarke zum neuen Auftritt der Deutschen Telekom und des Corporate Designs des Konzerns, verantwortlich. Darüber hinaus positionierte Kindervater die Deutsche Telekom als Sponsor im Sportbereich und steuerte die komplette Kommunikationsstrategie der Börsengänge der Deutschen Telekom und T-Online.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)

Folgen Sie uns
       

  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. die Telekom macht die Gesetze

    atarixle | 12:36

  2. Re: Verschwörungstheoretiker wiedermal widerlegt?

    PocketIsland | 12:36

  3. Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    FreierLukas | 12:33

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    Eheran | 12:27

  5. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Gokux | 12:24


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel