Abo
  • Services:
Anzeige

HP bringt Compaq Tablet PC mit Nvidia GeForce2 Go 100

Compaq Tablet PC TC1000 mit Crusoe-Prozessor

Neben einigen anderen Herstellern hat auch HP einen Tablet-PC angekündigt. Der in der Größe einer DIN-A4-Seite gestaltete Rechner ist mit einem 1000 MHz schnellen Transmeta-Crusoe-TM5800-Prozessor und Nvidia-GeForce2-Go-100-Grafikchip mit 16 MByte großem DDR-Speicher ausgestattet.

Anzeige

Das Gerät ist gerade mal zwei Zentimeter hoch, mit einem berührungssensitiven XGA-10,4 Zoll Display ausgerüstet und komplett in ein Magnesium-Legierungsgehäuse eingehüllt. Der Compaq Tablet PC TC1000 wird mit einem Stift bedient, der dabei die Funktion einer Maus übernimmt. Über eine optionale Docking-Station kann der Tablet-PC auch in einen Desktop-PC verwandelt werden. Und dank seiner integrierten Wireless-LAN-Unterstützung kann der Tablet-PC auch kontaktlos Internetverbindungen aufbauen.

Compaq Tablet PC TC1000
Compaq Tablet PC TC1000

Der TC1000 verfügt über einen Arbeitsspeicher mit 256 bis 768 MByte DDR-SDRAM und eine Festplatte mit wahlweise 30, 40 oder 60 GB Kapazität. Darüber hinaus besitzt er serienmäßig eine 10/100-Mbps-Netzwerkkarte, ein Typ-III-Mini-PCI-V.92-Modem, zwei integrierte Stereolautsprecher sowie Anschlüsse für USB 2.0, PCMCIA Typ II sowie Compact Flash Typ II. Der integrierte Akku reicht nach Herstellerangaben für eine durchschnittliche Anwendungsdauer von rund fünf Stunden. Das Gerät soll rund 1,5 Kilogramm wiegen.

Optionale Komponenten wie Docking-Station, Maus, externer Monitor und External MultiBay Cradle machen aus dem Tablet-PC einen Desktoprechner. Das External MultiBay Cradle sorgt dafür, dass die Optionen aus der HP-Evo-Notebook-Serie wie DVD-ROM und CD-Writer auch mit dem Tablet-PC genutzt werden können. Eine externe ansteckbare Tastatur liefert der Hersteller mit.

Der Compaq Tablet PC TC1000 soll "in Kürze verfügbar" sein und rund 2.390,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
rolo 06. Okt 2003

Also das das Ding was langsam ist, kann ich zurzeit leider auch noch bestätigen. Habe...

firewalker 24. Feb 2003

hi, dieser schreibblock ist zum zocken völlig ungeeignet, denn das teil ist zu langsam...

Swi 28. Jan 2003

Also, ich habe diese Ding (Compaq Tablet-PC).... und gebe es nicht mehr her..... Das Geld...

gattaca 11. Nov 2002

doch zonk, es handelt sich um einen vollwertigen rechner + schreibblock, mit dem du ins...

zonk 11. Nov 2002

aber mit nem schreibblock kannst du nicht ins netz oder zocken... ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. EWE NETZ GmbH, Oldenburg
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Jena
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Kondratieff | 12:40

  2. Re: Hä? Hatte Audi doch schon vor 20 Jahren...

    Eheran | 12:39

  3. Re: Catch-All

    My1 | 12:38

  4. Re: Slightly OT: Wärmepumpenheizung f. Autos

    AllDayPiano | 12:38

  5. Re: Mal rechnen

    AllDayPiano | 12:37


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel