Abo
  • Services:
Anzeige

Umfrage: Nur 26 Prozent lesen Software-Lizenzbedingungen

Praktisch blinde Akzeptanz von Vertragsbedingungen

Dank Internet und schnellen Einwahlverbindungen ist es heute kein Problem mehr, sich Software aller Art auf den Rechner zu kopieren. Aber noch schneller als die Software geladen wurde, werden die Lizenzvereinbarungen überlesen und gedankenlos akzeptiert.

Anzeige

Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid hat im Auftrag des netNewsletters eine repräsentative Umfrage durchgeführt und herausgefunden, dass lediglich 26 Prozent der Befragten die Software-Lizenzbedingungen gründlicher oder vollständig durchlesen. Gerade einmal 12 Prozent lesen die Vereinbarungen bis zum Schluss.

So ergebe sich eine Menge an arglos weggeklickten, aber dennoch rechtsverbindlichen Verträgen, denn in den vergangenen zwölf Monaten hätten 91 Prozent der Befragten zu Hause Software installiert, im Büro waren es immerhin noch 39 Prozent.

Auf Webseiten verhalten sich die Internetnutzer dagegen vorsichtiger: 81 Prozent lesen die Datenschutzerklärungen vollständig oder zumindest teilweise, bei den Online-Shopping-AGBs sind es sogar 85 Prozent, so das Ergebnis der Umfrage.

Männer und Frauen sollen sich dabei sehr ähnlich verhalten und auch der Altersunterschied spiele kaum eine Rolle - das "Gottvertrauen" in die AGBs sei also bei allen Benutzern gleichermaßen groß.


eye home zur Startseite
number9 09. Apr 2003

ICH KENN DIE LIZENZBEDINGUNGEN VON JEDER SOFTWARE AUF MEINEM PC. SAG NUR GPL

banzai 09. Jan 2003

genau- ich such immer nur den "weiter" button. wen interessiert die EULA, wenn er die...

High-Tech-Overkill 11. Nov 2002

Wow, hab zum ersten Mal gesehen wie lang so ein Scheissteil ist! Welche Juristen setzen...

resonic 10. Nov 2002

das besste an der sache ist der spruch auf der verpackung: "Mit öffnen der Verpackung...

Ignorant 09. Nov 2002

Lizensbedingungen sind doch absolut unerheblich. Wer eine Software kauft, der hat dafür...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf
  3. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       

  1. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  2. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  3. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  4. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  5. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  6. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  7. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  8. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  9. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  10. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Unzureichender Artikel

    oxybenzol | 15:19

  2. Re: E-Auto laden utopisch

    elf | 15:18

  3. Re: Männer umbringen ist besser...

    plutoniumsulfat | 15:18

  4. Re: Künstliche Intelligenz

    Gubb3L | 15:17

  5. Re: Kann ich mit Alditalk nicht bestätigen

    DerWeise | 15:17


  1. 14:21

  2. 13:56

  3. 12:54

  4. 12:41

  5. 11:58

  6. 11:25

  7. 10:51

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel