• IT-Karriere:
  • Services:

Tobit bringt neue David-Produktgeneration Anfang Dezember

Gruppenfunktionen ausgebaut

Tobit Software will Anfang Dezember 2002 mit der Auslieferung seiner neuen David-Produktgeneration beginnen. Kern der Entwicklung von David XL ist die Integration neuer Technologien.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir haben uns in den drei Jahren seit dem letzten Major Release mit der Integration neuer Technologien und der Weiterentwicklung bestehender Funktionen beschäftigt. Wichtigstes Ziel war es dabei, ein Messaging-Produkt anzubieten, das den Nachrichtenaustausch beschleunigt und die Büroarbeit, insbesondere in Teams vereinfacht, um die Kosten für ein Unternehmen entscheidend zu reduzieren", erklärt Kirsten Altevogt, Product Marketing bei Tobit Software.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Im Bereich Messaging wurde nach Herstellerangaben bei David XL ein besonderes Augenmerk auf den vereinfachten Umgang mit den einzelnen Medien gelegt. Das Erstellen und Versenden von personalisierten Fax- und E-Mail-Rundsendungen ist mit David XL per Knopfdruck direkt aus dem Tobit InfoCenter möglich, ohne in eine Textverarbeitung wechseln zu müssen.

Durch einen neuen Editor soll auch das Bearbeiten und Weiterleiten von Fax- und Sprachnachrichten mit David XL vereinfacht werden. Auch die Gruppen- und Teamarbeit soll bei David XL stärkere Unterstützung finden. Neben gruppenspezifischen Ein- und Ausgangsbüchern, Archivstrukturen und einer personenübergreifenden Terminplanung soll auch die gemeinsame Planung von Aufgaben möglich sein.

Dazu kommt die Verknüpfung von Aufgaben und Terminkalender sowie die Ausgabe der Informationen über PC und Notebook, das TV-Gerät, das Telefon und PDAs mit jeweils eigenen Benutzeroberflächen.

David XL unterstützt die Serverbetriebssysteme Novell NetWare und Microsoft Windows. Das Startpaket für Neukunden wird ab 990,- Euro angeboten. Für Kunden, die bereits über eine Vorgängerversion des Information Server David verfügen, wird es spezielle UpDate-Angebote geben. Das Update von David und David Professional in der Version 6.6 auf David XL, das nach dem 1. Juli 2002 installiert wurde, ist kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  2. 29,99€ (Bestpreise mit Saturn & Media Markt)
  3. (u. a. Die Unglaublichen 2 für 8,49€ (Blu-ray), Oben für 10,69€ (Blu-ray), Alice im...
  4. 2500+ Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt

Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /