• IT-Karriere:
  • Services:

Tobit bringt neue David-Produktgeneration Anfang Dezember

Gruppenfunktionen ausgebaut

Tobit Software will Anfang Dezember 2002 mit der Auslieferung seiner neuen David-Produktgeneration beginnen. Kern der Entwicklung von David XL ist die Integration neuer Technologien.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir haben uns in den drei Jahren seit dem letzten Major Release mit der Integration neuer Technologien und der Weiterentwicklung bestehender Funktionen beschäftigt. Wichtigstes Ziel war es dabei, ein Messaging-Produkt anzubieten, das den Nachrichtenaustausch beschleunigt und die Büroarbeit, insbesondere in Teams vereinfacht, um die Kosten für ein Unternehmen entscheidend zu reduzieren", erklärt Kirsten Altevogt, Product Marketing bei Tobit Software.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. über eTec Consult GmbH, Dreieck Detmold, Gütersloh, Paderborn

Im Bereich Messaging wurde nach Herstellerangaben bei David XL ein besonderes Augenmerk auf den vereinfachten Umgang mit den einzelnen Medien gelegt. Das Erstellen und Versenden von personalisierten Fax- und E-Mail-Rundsendungen ist mit David XL per Knopfdruck direkt aus dem Tobit InfoCenter möglich, ohne in eine Textverarbeitung wechseln zu müssen.

Durch einen neuen Editor soll auch das Bearbeiten und Weiterleiten von Fax- und Sprachnachrichten mit David XL vereinfacht werden. Auch die Gruppen- und Teamarbeit soll bei David XL stärkere Unterstützung finden. Neben gruppenspezifischen Ein- und Ausgangsbüchern, Archivstrukturen und einer personenübergreifenden Terminplanung soll auch die gemeinsame Planung von Aufgaben möglich sein.

Dazu kommt die Verknüpfung von Aufgaben und Terminkalender sowie die Ausgabe der Informationen über PC und Notebook, das TV-Gerät, das Telefon und PDAs mit jeweils eigenen Benutzeroberflächen.

David XL unterstützt die Serverbetriebssysteme Novell NetWare und Microsoft Windows. Das Startpaket für Neukunden wird ab 990,- Euro angeboten. Für Kunden, die bereits über eine Vorgängerversion des Information Server David verfügen, wird es spezielle UpDate-Angebote geben. Das Update von David und David Professional in der Version 6.6 auf David XL, das nach dem 1. Juli 2002 installiert wurde, ist kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,97€)
  2. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  3. 749€

Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /