• IT-Karriere:
  • Services:

Lycos Europe übernimmt Shopping-Portal der Deutschen Post

eVITA unter neuem Dach

Die Deutsche Post gibt ihr Shopping-Portal eVITA in die Hände von Lycos Europe. Zum 1. Januar nächsten Jahres wird eVITA in die Verantwortung des strategischen Partners Lycos übergehen. Seit Oktober 2000 kooperiert eVITA bereits mit Lycos durch die Nutzung der Produktsuche Pangora, die als Spezial-Suchmaschine für den E-Commerce aufgestellt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

"eVITA ist es gelungen, einen hohen Bekanntheitsgrad bei deutschen Internet-Nutzern zu gewinnen, denen sich auf der Shopping-Plattform viele interessante Shop-Partner präsentieren. Damit stellt die fest etablierte Marke eVITA eine hervorragende Ergänzung unserer erfolgreichen Positionierung im E-Commerce-Markt dar", so Ben Regensburger, Managing Director Lycos Deutschland. Für die Nutzer steht das eVITA-Shopping-Angebot weiterhin unter www.evita.de zur Verfügung.

Im Zuge der Neustrukturierung ihres E-Business hatte die Deutsche Post im Mai 2002 angekündigt, die einzelnen Geschäftsfelder ihrer eBusiness GmbH hinsichtlich Integration in die Unternehmensbereiche oder externer Platzierung am Markt auf den Prüfstand zu stellen. Die dem Kerngeschäft nahe stehenden Geschäftsmodelle wurden in die Unternehmensbereiche integriert. Mit der Übernahme von eVITA durch Lycos Europe sei die Platzierung der E-Business-Geschäftsfelder der Deutschen Post World Net erfolgreich abgeschlossen, hieß es aus dem Unternehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. 4,32€
  3. 32,99€
  4. 38,99€

Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /