Abo
  • Services:
Anzeige

Magix-Tool möbelt alte Analog-Aufnahmen auf

Tool music cleaning lab 2003 soll analoges Musikmaterial auf CD-Niveau bringen

Magix kündigt das Sound-Tool music cleaning lab in der Version 2003 an und verspricht, dass man damit alte analoge Aufnahmen von einer LP oder Music-Cassette automatisch um lästiges Rauschen, Knistern oder Knacksen beseitigen kann. Zudem soll die Software Mitschnitte aus Radio oder TV timen und dumpfe Videotonspuren klangtechnisch aufpolieren.

Anzeige

Für den Einsatz von music cleaning lab 2003 verbindet man die Stereoanlage per Kabel und Adapter mit dem PC und legt die Audiodaten auf Festplatte ab, ohne dass ein Vorverstärker notwendig wäre. Alle Tondaten werden dann automatisch von der Software von Störgeräuschen bereinigt. Mit Hilfe der neuen DeEsser und DeRumbler sollen lästige Zischlaute in Sprachaufnahmen oder typisches Rumpeln vom Plattenteller verschwinden. Mit Hilfe von Stereo FX und Brillance-Enhancer sollen matte Aufnahmen besser klingen, wobei die automatische Lautstärke-Anpassung die optimale Lautstärke für jeden Track verspricht.

Die Software bietet viele Studio-Effekte wie Echo, Hall, Surround-Sound, Akustik-Prozessor und soll helfen, aus den alten Lieblingsscheiben unverwechselbare Unikate zu machen. Mit der neuen Version lassen sich einzelne Titel separat mit dem Objekt-Editor bearbeiten. Die fertigen Ergebnisse werden dann auf CD gebrannt respektive in die Formate MP3 oder OGG-Vorbis konvertiert.

Mit besserer Ausstattung bietet music cleaning lab 2003 deLuxe zusätzlich die Möglichkeit, Videotonspuren klanglich zu verbessern sowie einen Batch-Betrieb. Ein beiliegender MP3-Encoder kann Audiodateien zudem in verschiedene Formate exportieren.

Magix will music cleaning lab 2003 Mitte November auf den Markt bringen. Die Standard-Version wird dann 29,99 Euro kosten, während music cleaning lab 2003 deLuxe für 49,99 Euro zu haben sein wird. Zum Lieferumfang gehören ein Stereo-Cinch, Mini-Klinkenkabel sowie ein Adapter.


eye home zur Startseite
Gizem 16. Jun 2003

Ich habe das Produkt gekauft. Leider können die Track-Informationen, die ich mühsam...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ElTentakel | 22:25

  2. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    Topf | 22:21

  3. Volle Zustimmung

    xxsblack | 22:20

  4. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    cruse | 22:17

  5. Re: Technisches und grafisches Trennen

    shoggothe | 22:15


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel