Abo
  • Services:

Tony Hawk 4: Activision startet massive Werbekampagne

Spiel ab 21. November erhältlich

Ab dem 21. November wird Skate-Legende Tony Hawk zum vierten Mal als virtueller Skateboarder für alle relevanten Konsolen-Plattformen erscheinen. Zum Verkaufsstart des Titels plant Activision Deutschland die größte Marketingkampagne der bisherigen Firmengeschichte.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben TV-Kampagnen auf mehreren Sendern sind auch Spots in Kinos, zahlreiche Printanzeigen sowie weitere Aktionen wie "it&Watch"-Toilettenwerbung oder Sport-Sponsoring verschiedener Veranstaltungen geplant.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel
  2. Hays AG, Offenbach

"Besonders stolz sind wir darauf, Tony Hawk im Dezember live nach Deutschland zu bringen, ein gigantischer Consumerevent zu diesem Anlass ist bereits in Planung", freut sich Stefan Luludes, Marketing Manager bei Activision Deutschland.

Das Spiel ist ab dem 21.11.2002 für alle derzeit aktuellen Konsolenplattformen erhältlich. Eine PC-Version wird es diesmal nicht geben - Tony Hawk 3 konnte zwar auch als Computerspiel überzeugen, die im Vergleich zu den Konsolentiteln schlechten Verkaufszahlen ließen aber eine weitere PC-Version wirtschaftlich als nicht rentabel erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 1.299,00€

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
    Drahtlos-Headsets im Test
    Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

    Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
    2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
    3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

      •  /