Abo
  • Services:
Anzeige

LetsBuyIt.com verkauft AG-Mantel

Operatives Geschäft wird in LBI Holdings Ltd. ausgegliedert

LetsBuyIt.com N.V. hat sich über BSG Valentine Chartered Accountants 10 Millionen Euro neues Kapital sichern können. Eine Bedingung für das Investment ist, dass sich LetsBuyIt.com N.V. von dem verlustbringenden Onlinehandelsgeschäft einschließlich aller Vermögenswerte und Verbindlichkeiten trennt, da die operativen Kosten des Onlinehandelsgeschäfts die erzielten Umsätze erheblich übersteigen.

Anzeige

Das Investment soll in Verbindung mit einem größeren Finanzinstitut sowie Mediator Underwriting Ltd. erfolgen die sich verpflichtet hat, eine Milliarde neue Aktien zu zeichnen. Das Investment von 10 Millionen Euro soll dazu genutzt werden, ein neues Corporate-Finance- und Investment-Geschäft aufzubauen, um strukturierte Finanzierungskonzepte anzubieten.

Die Hauptversammlung von LetsBuyIt.com hat auf Vorschlag des Aufsichtsrats den Vorstand durch Beschluss vom 29. August 2002 ermächtigt, eine Transaktion durchzuführen, bei der LetsBuyIt.com N.V. alle Vermögenswerte und Verbindlichkeiten auf LBI Holdings Ltd., einem von dem derzeitigen Management der LetsBuyIt.com N.V. kontrollierten Unternehmen überträgt. LetsBuyIt.com N.V. hat diese Transaktion durchgeführt und das operative Geschäft mit wirtschaftlicher Wirkung zum 30. September 2002 vollständig an LBI Holdings Ltd. verkauft.

Die Transaktion umfasst insbesondere das im Eigentum der LetsBuyIt.com N.V. befindliche und von ihr betriebene Onlinehandelsgeschäft sowie aller für dieses operative Geschäft genutzten Vermögenswerte der LetsBuyIt.com N.V., einschließlich aller Verpflichtungen und Verbindlichkeiten die damit in Verbindung stehen oder daraus resultieren. Die einzigen in der LetsBuyIt.com N.V. verbleibenden und nicht übertragenen Verbindlichkeiten betreffen die Zulassung der neuen Aktien und das damit zusammenhängende Investment sowie die Kosten und Verbindlichkeiten, die mit dem Verkauf des Onlinehandelsgeschäfts in Verbindung stehen.

Die Durchführung des Investments ist abhängig von der Zulassung der neuen Aktien am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse. Sofern die Aktien nicht zugelassen werden, wird der Verkauf des Onlinehandelsgeschäfts rückgängig gemacht und das Onlinehandelsgeschäft wieder in das Eigentum der LetsBuyIt.com N.V. zurückgeführt. Des Weiteren stellt LBI Holdings Ltd. LetsBuyIt.com N.V. von allen Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit dem früheren Geschäftsbetrieb frei. Als Sicherheit für die Freistellung hat sich LBI Holdings Ltd. verpflichtet, LetsBuyIt.com N.V. ein Pfandrecht an den Vermögensgegenständen des früheren Geschäftsbetriebes einzuräumen.

Nach Durchführung des Investments und Zulassung der neuen Aktien am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse werden die derzeitigen Vorstände, Herr Gideon Lask und Herr Arne Stoldt, zurücktreten und solange durch John Palmer als bevollmächtigtes Aufsichtsratsmitglied ersetzt, bis seine Ernennung als CEO durch die nächste Hauptversammlung bestätigt wird. Palmer ist derzeit Aufsichtsratsvorsitzender. Zudem wird Herr Simon Holland vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre Mitglied des Aufsichtsrats.

Es ist geplant, LetsBuyIt.com N.V. in Delphinance N.V. umzubenennen. Der hauptsächliche Fokus des Geschäftsgegenstandes von Delphinance N.V. wird sein, Unternehmen und Transaktionen zu identifizieren, diese zu finanzieren oder Finanzierungen zu finden sowie diesen Unternehmen Beratungsdienstleistungen anzubieten.


eye home zur Startseite
timvestor 07. Nov 2002

hi, hier geht es um den etwas anrüchigen, aber immer schicker werdenen weg, sich einen ag...

hensler 07. Nov 2002

aeh.,.,. was bleibt denn dann noch von dem eigentlichen letsbuyit.com uebrig??? anderes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...
  2. 599,00€ statt 699,00€ (Versandkostenfrei)
  3. (heute u. a. Gaming-Notebooks, Philips Hue Beleuchtung, Sony-TVs, Film-Neuheiten)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Dann verwenden die hoffentlich keine Extrastärke...

    attitudinized | 23:47

  2. Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Unitymedianutzer | 23:46

  3. Zwangsweise mit heruntergelassener Hose im Netz!

    daydreamer42 | 23:45

  4. Re: Oh oh oh, weh getan?

    PocketIsland | 23:43

  5. Re: Die Telekom-Netze gehören wieder verstaatlicht.

    DerDy | 23:41


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel