Abo
  • Services:

Studie: Tablet-PC erreicht 2003 nur marginale Marktanteile

Tablet-PC kommt, aber langsam

Der geplante Tablet-PC, der auf einen Systementwurf von Microsoft unter dem Codenamen Mira zurückgeht, soll 2003 laut aktuellen Zahlen von Gartner Dataquest im weltweiten PC-Markt einen Anteil von etwas mehr als einem Prozent erreichen. Dataquest-Analyst Ken Dulaney erwartet, dass der neue PC zunächst in einigen vertikalen Bereichen, nicht aber im Mainstream-Markt Erfolg haben wird.

Artikel veröffentlicht am ,

2003 sollen der Studie nach nur 425.000 Geräte verkauft werden, das wären rund 1,2 Prozent der weltweiten Notebook-Verkäufe, so Gartner Dataquest. Die Marktforscher erwarten eine sechs- bis neunmonatige Evaluationsperiode, bevor größere Volumenkäufe getätigt werden - sogar in vertikalen Industrien. Mehr als 20 Hardware-Hersteller werden innerhalb des nächsten Jahres Tablet-PCs auf den Markt bringen, schätzt Gartner.

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld

Der Tablet-PC bietet eine Steuerung über ein Touchscreen, so dass nicht zwingend die übliche Notebook-Tastatur für die Bedienung herangezogen wird. Der Touchscreen wird über eine elektromagnetische Stifterkennung unter dem Display realisiert, nicht durch eine aufgebrachte Kontaktfolie auf der Oberfläche. Dadurch soll die Bildqualität nicht negativ beeinflusst werden.

Doch es gibt Hoffnung für den Tablet-PC - nach Angaben der Marktforscher soll die Penetrationsrate steigen. Bis 2007 würden dann mindestens 35 Prozent aller Notebook-Verkäufe Tablet-PC-artige Geräte umfassen, so Gartner. Damit meinen die Analysten mobile Geräte, die Touchscreens mit einer abnehmbaren oder separaten Tastatur besitzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Sony 65-Zoll-TV 789€)
  2. 5,00€
  3. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.
  4. 39,95€

Eimer 08. Nov 2002

sach ma biste doof oder wie ? Da ist aus der Studie und nicht von den Pressemittelungen...

Mr Sinistre 08. Nov 2002

Vertikale Industrien, Penetrationsrate! BWL-Student Schwerpunkt Marketing im ersten...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /