Abo
  • Services:
Anzeige

CD-Rohlinge im Filmrollen- und Vinylscheiben-Design

Gegen den silbernen Einheitsbrei von CD-R-Rohlingen

Zwar nichts Neues, aber doch Interessantes für diejenigen, die ihre Musik- oder Filmsammlungen stilvoll unterbringen wollen, sind besondere Rohlinge von MPO, Verbatim und Plasmon. Während sich Verbatims schwarze "Digital Vinyl"-CD-R-Medien im Aussehen einer Single-Platte annähern, bietet MagiX CD-R-Medien mit Filmrollen-Aufdruck.

Anzeige

Verbatim Digital Vinyl
Verbatim Digital Vinyl
Verbatim will mit seinen 80-Minuten/700-MByte-CD-R-Rohlingen, die mit verschiedenen Farbkodierungen im 10er-Pack angeboten werden, an die populären Singles erinnern und sich vom Aussehen her für MP3-Sammlungen anbieten. Eine zweilagige Anti-Kratz-Beschichtung soll die auf Verbatims Azo-Blue-Technik basierenden Medien vor Beschädigung schützen.

Hi-Space Carbonsound
Hi-Space Carbonsound
CD-Rohlinge im Vinyl-Look bietet auch der französische Hersteller MPO, dessen GEMA-konforme "Hi-Space Carbonsound 80" getauften AudioCD-Rohlinge jedoch mehr nach einer geschrumpften LP aussehen. Auch deren Innenkreise sind in verschiedenen Farben erhältlich (Rosa, Violett, Grün, Rot oder Gelb).

Magix Video
Magix Video
Für digitale Videosammlungen sind die Medien gedacht, die auf der Oberseite wie eine Filmrolle aussehen und deren Datenschicht aus goldgrünem Phthalocyanin besteht. Passend dazu gibt es Kästchen zum Ankreuzen, ob es sich um Videomaterial im VCD-, SVCD- oder DivX-Format handelt und welches Bildformat (16:9, 4:3 oder sonstiges) unterstützt wird. Diese von Plasmon Data Systems gefertigten 700- oder 800-MByte-Rohlinge sollen für bis zu 40fache Schreibgeschwindigkeit geeignet sein. Es gibt sie unter verschiedenen Bezeichnungen (MagiX Video, Mag XVideo) als 50fach- oder 100fach-Spindeln oder mit DVD-Hüllen im Online-Handel.

Zu den Händlern, welche zumindest einen Teil der genannten Rohlinge führen, zählen unter anderem Nierle EDV, CAD Media und Feurio.


eye home zur Startseite
Angel 12. Mär 2004

Maximal die Haelfte.

Alex 10. Nov 2002

da kann ich ja meine enkel noch in den laden schicken zum rummotzen ...*gg* wie lange...

janko 08. Nov 2002

das hab ich den Verkäufer auch gefagt. Er sagte der Hersteller garantiert eine...

linus 08. Nov 2002

Was bedeutet in diesem Zusammenhang eigentlich lebenslang? Mein Leben oder das des...

Tantalus 07. Nov 2002

Na, der Preis is doch noch Ok. Da werd ich mir auch n paar holen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 337,99€
  3. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  2. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  3. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  4. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  5. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel