Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Agendus-Version für Windows verfügbar

Software eignet sich vornehmlich für Besitzer von Agendus für PalmOS

Nachdem das PalmOS-Software-Haus iambic im Oktober 2002 die Windows-Version der PIM-Software Agendus veröffentlicht hat, steht die Software nun in einer deutschen Sprachversion bereit, die vom deutschen PDA-Portal Dragiton erstellt wurde. Viele PalmOS-Nutzer kennen Agendus noch unter der alten Bezeichnung ActionNames.

Anzeige

Die Windows-Version von Agendus soll dem Agendus-Nutzer die Funktionen bieten, die er auch von der PalmOS-Variante kennt. Sie verwaltet Termine, Adressen sowie Aufgaben und wird in zwei Ausbaustufen angeboten: Die normale Ausführung enthält alle Kernfunktionen und die Professional Edition besitzt verbesserte Funktionen für den Datenaustausch im Unternehmenseinsatz mit Microsoft Outlook 2000 oder XP im Zusammenspiel mit Exchange. Die normale Version beherrscht nur den Datenaustausch zwischen Outlook 2000 oder XP sowie dem Palm Desktop.

Agendus bietet eine History-Funktion für alle Kontaktdaten, mehrere Ansichten des Kalenders, wobei auch Farbeinstellungen und -Icons unterstützt werden. Ein integrierter Icon-Editor erlaubt das Erstellen neuer Icons oder das Verändern selbiger. Dabei wird die Icon-Datei automatisch mit einem PalmOS-Gerät synchronisiert. Ferner stehen Filter-Einstellungen für einen besseren Überblick im Adressbuch bereit und Aufgaben können einen Alarm erhalten. Auch wenn die Windows-Software vornehmlich für Anwender von Agendus für PalmOS gedacht ist, lässt es sich natürlich auch ohne dieses separat erhältliche Produkt nutzen.

Agendus für Windows Standard Edition ist ab sofort in deutscher Sprache bei Dragiton zum Preis von 48,80 Euro erhältlich. Die Professional Edition für den Unternehmenseinsatz kostet 73,20 Euro. Wer bereits die PalmOS-Version von Agendus besitzt, erhält ein Upgrade für 36,60 Euro auf die Standard-Fassung. Noch bis zum 10. November 2002 gibt es die Standard-Version für 39,90 Euro, die Professional Edition für 59,90 Euro und das Update für 29,90 Euro. Eine englischsprachige 30-Tage-Testversion kann beim Hersteller iambic heruntergeladen werden. Die PalmOS-Software von Agendus ist in den Windows-Versionen nicht enthalten und muss separat gekauft werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Alte Hansestadt Lemgo, Lemgo
  4. Kreis Herford, Herford


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Dickste Freunde?

    JackIsBlack | 23:32

  2. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    sneaker | 23:26

  3. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    JackIsBlack | 23:25

  4. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    asdkasdk | 23:24

  5. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 23:23


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel