Abo
  • Services:

Macrovision kauft Kopierschutzspezialist Midbar

Macrovision will einheitliche Kopierschutzlösung entwickeln

Macrovision hat den israelischen Kopierschutzspezialisten Midbar Tech übernommen. Das in Tel Aviv ansässige Unternehmen zeichnet für die Kopierschutztechnologie Cactus Data Shield (CDS) verantwortlich, die auf zahlreichen CDs eingesetzt wird. Midbars CDS-100- und CDS-200-Kopierschutzprodukte finden sich heute auf rund 45 Millionen CDs - vor allem in Asien und Europa.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Übernahme will Macrovision in der Lage sein, eine komplette Familie von Produkten und Dienstleistungen zum Schutz von Inhalten anbieten zu können. Die Entwicklungsabteilungen von Macrovision und Midbar sollen in den nächsten Monaten eine gemeinsame Kopierschutzlösung erarbeiten, die das Beste aus Macrovisions SafeAudio und SafeAuthenticate sowie Midbars CDS-100- und CDS-200-Produkten enthält. Teil der integrierten Lösung sollen auch neue Techniken sein, die beide Unternehmen derzeit im Bereich CD-Brennen und dem kontrollierten Export von Musik auf andere Endgeräte erarbeiten.

Zugleich kündigte Macrovision an, dass man mit TTR Technologies ein Abkommen geschlossen habe, nach dem Macrovision TTRs DRM-Kopierschutzsystem für Musik übernehmen wird. Eine Allianz zwischen den Unternehmen wird in diesem Zusammenhang aufgelöst.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Asus ROG Maximus X Code Mainboard 319€, Xiaomi Pocophone F1 64GB Handy 319€)
  2. 89,90€ statt 122,90€
  3. 0,00€

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
FritzOS 7 im Test: Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit
FritzOS 7 im Test
Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit

FritzOS 7 bringt viele Neuerungen, die eine Fritzbox zu einem noch vielfältigerem Gerät machen. Uns gefallen besonders der sehr einfach einrichtbare WLAN-Gastzugang und die automatisch erstellte Netzwerktopologie. Die noch immer nicht sehr ausgereifte NAS-Funktion ist aber erwähnenswert.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Fritzbox 7530 AVM zeigt Einsteiger-Fritzbox und Repeater mit FritzOS 7
  2. AVM Fritzapp WLAN Diagnose-App scannt WLANs jetzt auch auf iOS
  3. AVM FritzOS 7 bringt besseres Mesh, Gäste-Hotspot und mehr

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
Indiegames-Rundschau
Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
  2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

    •  /