Abo
  • IT-Karriere:

Star Trek Starfleet Command III kommt Ende November

Kampagnen mit den Klingonen, Romulanern und der Föderation

Activision veröffentlicht am 28. November die Raumschiffsimulation Starfleet Command III. Das Spiel ist dabei der erste Titel der Starfleet-Command-Serie, der im Next-Generation-Universum der Enterprise angesiedelt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel erlaubt es, die Kontrolle über ein Raumschiff und dessen Crew zu übernehmen. Dabei kümmert man sich nicht nur um die Navigation, sondern leitet auch die Wissenschafts- und Maschinenräume und dirigiert das Schiff durch taktische Gefechte. Erfolgreiche Schiffsführung schlägt sich in so genannten Prestigepunkten nieder, mit denen neue Schiffe, Waffen-Upgrades und stärkere Motoren erworben sowie bessere Offiziere verpflichtet werden können.

Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. RSG Group GmbH, Berlin

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Einzelspieler-Modus kann man sich an insgesamt drei Kampagnen versuchen - eine auf der Seite der Klingonen, eine für die Romulaner und eine für die Föderation. Zudem gibt es auch einen "Instant Action Mode" sowie diverse Möglichkeiten, sich mit mehreren Gegenspielern zu messen.

Star Trek Starfleet Command III erscheint für PC und ist laut Activision ab dem 28. November im Handel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. 3,99€
  3. 44,99€

Chris P. 20. Nov 2004

Hallo! Ist doch immer mal wieder schön einen Star Trek Fan im Netz zu treffen, der auch...

Commander... 17. Mai 2003

Nun ja auf das Datum der anderen Beiträge habe ich gar nicht geachtet. 21.11.02 ohoh...

Commander... 17. Mai 2003

Da gebe ich dir vollkommen Recht. Denn ein Spiel erstmal zu planen und zu programmieren...

data 21. Nov 2002

ich kann nicht verstehen wie leute die vom programmieren keine ahnung haben hier...

Gordon_GSG9 10. Nov 2002

Toll, was bringen dir die Torpedos, wenn man sie vor scheiss Pixeln net erkennen kann ? ^^


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /