Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech bringt schnurloses Headset für Handys

Kabellose Handy-Kommunikation im Umkreis von bis zu drei Metern

Logitech bietet ab sofort ein kabelloses Handy-Headset an: Das Mobile Cordless Headset soll eine kabellose Kommunikation zwischen Headset und Handy in einem Umkreis von bis zu drei Metern ermöglichen und eine Gesprächszeit von bis zu sieben Stunden bieten.

Anzeige

Mobile Cordless Headset
Mobile Cordless Headset
Zur Funkkommunikation wird eine von Logitech ULPRF genannte Technik (Ultra Low Power Radio Frequency) eingesetzt, die für jedes Headset eine sichere Signalübertragung durch die Zuweisung einer eindeutigen Kennung zu jedem Datenpaket ermöglichen soll, das zwischen Headset und Handy ausgetauscht wird. Logitech meint sogar, das diese Technik Bluetooth überlegen sei, nicht zuletzt, weil sie mit "jedem Handy" funktioniere. An das Handy wird ein Adapter gesteckt, der als Sender fungiert. Nach Herstellerangaben ist der Adapter kompatibel zu Nokia HDC-9TP, Nokia HDC-5, Ericsson und 2,5 mm Klinkensteckern.

Das Logitech Mobile Cordless Headset soll mehr als 250 Stunden Standby-Betrieb und 7 Stunden Dauergespräch ermöglichen. Der Lithium-Ionen-Akku des Headsets soll sich innerhalb einer Stunde vollständig aufladen lassen. Das Headset soll durch die verstellbare Ohrhalterung komfortabel und sicher am Ohr befestigt werden können. Das Bügelmikrofon besitzt eine Störschallunterdrückung; Rufannahmetaste und Lautstärkeregler befinden sich direkt am Headset.

Zum Lieferumfang gehört eine Tragetasche, die einem Sonnenbrillen-Etui ähnelt und gleichzeitig als Ladestation dient. Logitech gewährt auf das Mobile Cordless Headset zwei Jahre Garantie. Es soll ab November 2002 zu einem Preis von 149,- Euro erhältlich sein.

Logitech hat auch fünf verschiedene kabelgebundene Headsets für Mobiltelefone ins Programm genommen, die jeweils für die Handy-Modelle von Nokia und Ericsson sowie alle Mobiltelefone mit Klinkenbuchse ebenfalls ab Anfang November 2002 in den Handel kommen sollen.


eye home zur Startseite
Edvin Ramadani 29. Apr 2003

Logitech cordles pc headset - You can buy it in USA for 20$ to 30$ but I dont know if it...

McHero 06. Nov 2002

Genau ... darauf warte ich auch schon die ganze Zeit. Vorallem für Video- und...

DEADMAN 06. Nov 2002

Kannst du die Mehrfachpostings bitte lassen?? Das Teil wird mit Klinkenstecker...

BTking 06. Nov 2002

Wenn die Hersteller von Bluetooth-Dongles endlich einen Soundkarten-Treiber für BT...

Mr.Bienli 05. Nov 2002

Schnurlos ist immer gut... Weiss jemand ob dieses Teil auch für einen PC verwendet werden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 864,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 935€)
  2. 189,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 215€)
  3. 564,90€ statt 609,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Wem es zu langsam geht...

    overcast37 | 10:37

  2. Re: Globale Menüleiste

    SelfEsteem | 10:35

  3. Re: Katastrophale UX

    Tuxgamer12 | 10:34

  4. Re: Wir kolonialisieren

    DASPRiD | 10:32

  5. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 10:27


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel