Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Kamera-Handy mit Tri-Band-Technik von Nokia

Nokia 7250 mit auswechselbaren Covern, SyncML und UKW-Radio

Das Tri-Band-Handy Nokia 7250 beherbergt eine Digitalkamera, um Bilder vornehmlich für den MMS-Versand schießen zu können. Die aufgenommenen Bilder sollen auf die kleinen Displays der Handys optimiert sein; eine genaue Auflösung gibt Nokia nicht an.

Anzeige

Nokia 7250
Nokia 7250
Das Nokia 7250 beherbergt ein Display mit 4.096 Farben bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln und kann in den drei GSM-Netzen 900, 1.800 und 1.900 MHz funken, versteht sich aber auch mit HSCSD und GPRS. Mit Vier-Wege-Navigation und Farb-Display will Nokia eine einfache Bedienung garantieren, wozu auch die durch breite grafische Streifen hervorgehobene Tastatur beitragen soll.

Zu den weiteren Ausstattungs-Details gehören polyphone Klingeltöne, ein UKW-Radio, ein WAP-Browser, eine Java-Engine und SyncML-Unterstützung, um Termine und Kontakte ohne Probleme austauschen zu können. Über eine Brieftaschenfunktion sollen zuverlässige Online-Transaktionen möglich sein.

Über auswechselbare Gehäuseschalen ("Xpress-on-Cover") lässt sich das Äußere des 105 x 44 x 19 mm messenden Gerät leicht den eigenen Wünschen anpassen. Ein gemeinsamer Speicherbereich von 725 KByte steht für Bilder, Java-Applets, Klingeltöne sowie MMS zur Verfügung und wird dynamisch verwaltet. Das 92 Gramm wiegende Handy soll eine Sprechzeit von bis zu fünf Stunden bieten und im Empfangsmodus bis zu zwölf Tage durchhalten.

Das Nokia 7250 soll im ersten Quartal 2003 erscheinen. Über den Preis gab Nokia keinerlei Auskünfte.

Music Stand
Music Stand
Für das Nokia 7250 wollen die Finnen auch einen Stereo-Lautsprecher auf den Markt bringen, der den Namen "Music Stand" trägt und so einen höheren Musikgenuss für das UKW-Radio bieten soll. Außerdem sollen sich daran auch andere Musikquellen wie MP3-Player, CD-Player oder MD-Player anschließen können. Wann und zu welchem Preis das Zubehör angeboten wird, steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Matthias Maier 29. Jan 2005

Also ich hab das handy nun nach 2 jahren meiner freundin weitergegeben, ich habe es total...

Roach 08. Jan 2004

Bei schab-shop.de gibt es das Nokia 7250i für nur 319 € ohne Vertrag!

M. Schneider 25. Mär 2003

Hallo, habe das Nokia 7250 und bin total begeistert. Unabhängig von Design ist auch...

Matthias Maier 05. Feb 2003

Ich habe mich Umfassend mit dem Handy informiert. Es soll jetzt dann bald rauskommen...

Schlaudenker 04. Nov 2002

Dann muß ich das Handy ja immer abgeben. Wer kauft solche Handys?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Habermaaß GmbH, Bad Rodach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 17,99€

Folgen Sie uns
       

  1. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  2. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  3. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  4. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  5. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  6. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  7. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  8. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  9. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  10. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Wenn Microsoft Linux liebt...

    cran | 07:46

  2. Re: "Microsoft loves Linux"

    FreiGeistler | 07:43

  3. Eine Mitteilung bekommt man aber natürlich...

    Moriati | 07:32

  4. Und ich bin dabei!

    Stoker | 07:22

  5. Typisch deutsch

    Yian | 07:12


  1. 07:33

  2. 07:18

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 17:21

  6. 15:57

  7. 15:20

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel