Abo
  • Services:

Luxus-Handy Nokia 8910i mit Farb-Display und Bluetooth

Dual-Band-Handy in Titanhülle mit MMS und Java Engine

Mit dem Nokia 8910i stellt der finnische Handy-Hersteller sein erstes Luxus-Handy mit Farb-Display vor, das auch mit Bluetooth ausgestattet ist und in einer Titanhülle steckt, was das Gerät leicht und gleichzeitig stabil machen soll. Die Handy-Tastatur ist mit einer Schiebeklappe geschützt, die aufspringt, sobald man einen seitlich am Gehäuse befindlichen Knopf betätigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 8910i
Nokia 8910i
Das Dual-Band-Handy (900/1.800 MHz) Nokia 8910i beherrscht die schnellen Datenmodi HSCSD und GPRS sowie den Empfang und Versand von MMS. Über die Java-Engine MIDP Java 1.0 lassen sich entsprechende Applikationen auf das Handy laden, um den Funktionsumfang zu erweitern. Trotz des Titanmantels kommt das Nokia 8910i auf ein Gewicht von 112 Gramm und misst 103 x 46 x 20 mm. Eine Akkuladung soll für 4,5 Stunden Dauergespräche und rund 12 Tage Stand-by-Betrieb genügen.

Das Nokia 8910i soll im ersten Quartals 2003 auf den Markt kommen; einen Preis konnte der Hersteller noch nicht nennen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 349€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

GTI-Man 06. Apr 2003

Hi, also ich habe mir gerade heute bei der Telekom eins wegen Vertragsverlängerung...

mathias 16. Feb 2003

hello, i'm from belgium and I wanna buy a 8910I, does anyone now where I can buy it? The...

Barbar 14. Feb 2003

das geile aussehen ist teil der leistung, ebenso die mutmassliche mechanische robustheit...

AnonmyerTom 11. Feb 2003

Hi, weiss denn eigentlich jemand wann das 8910i nun definitiv auf den Markt kommt? Ein...

Alkinger 05. Feb 2003

hmm mich tät mal interessieren, ob das 8910i kompatibel zu dieser neuen...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /