Abo
  • Services:
Anzeige

Benchmark zu Final Fantasy XI für Windows

Japanische Benchmarkversion zeigt keine beeindruckende Grafik

Die von SquareSoft im September offiziell auch für die Windows-Plattform angekündigte Online-Rollenspiel Final Fantasy XI soll ab 7. November in Japan erhältlich sein. Vor Verkaufsstart wurde nun ein Grafikkarten-Benchmark zu Final Fantasy XI für Windows veröffentlicht, dessen Grafik allerdings nicht das verspricht, was man sich durch die groß angekündigte Optimierung auf GeForce-4-Ti-Grafikkarten erhofft hätte.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Golem.de-Pentium-4-2-GHz-Testrechner mit GeForce4 Ti 4600 erreichte im Benchmark 3785 Punkte. Grafisch wurde dabei eine Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten dargestellt, die allerdings auf Grund ihrer extrem starken Pixelkanten mehr nach konsolenüblichen 320 x 200 Bildpunkten aussahen. Auch die Texturen und Grafikdetails sehen nicht nach modernen Grafikkarten aus, lediglich Wolken und Meer sowie die knuffigen Zwerge, welche im Benchmark herumhopsen, wirkten nett. Erst ab über 4.000 Punkten soll Bump-Mapping die Texturen realistischer machen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Der "Final Fantasy XI for Windows"-Benchmark findet sich auf der japanischen SquareSoft-Website PlayOnline.com in einem 11,5 MByte großen Zip-Archiv ohne Installationsroutine. Es ist lediglich das Entpacken des Archivs und Starten einer Exe-Datei nötig, um den Benchmark auszuführen.


eye home zur Startseite
Meiner ist am... 18. Feb 2004

Na welcher cuhler Uza hat noch mehr anzubieten? *lol* Was für ein peinliches Volk hier...

MarcDK 18. Feb 2004

Der Newsschreiber scheint keine Ahnung zu haben über was er da schreibt: "Konsolenübliche...

Gerd Christian 08. Jan 2004

ok habs auch nochmal testweise versucht AMD 2000+ (eigentlich 2600+ BCore aber auf...

Ninja 06. Jan 2004

Da hat aber jemand einen alten Thread ausgebuddelt. ;) Hab das mal grad zum Anlass...

Shaun 06. Jan 2004

AMD Athlon XP-2400 (T-Bred) 1024 MB DDR-333 (Samsung) Geforce 4 Ti 4600 (ASUS) MSI KT3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. ACTINEO GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. bei Caseking
  3. 274,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    robinx999 | 20:27

  2. Re: Vielleicht kommt ja eine Neuauflage mit AMD...

    Algo | 20:15

  3. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  4. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  5. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel