Zend Performance Suite soll PHP-Applikationen beschleunigen

Zend kombiniert Content Caching, Code Acceleration und Datenkompression

Zend Technologies stellt auf der PHP Conference in Frankfurt erstmals die neue Zend Performance Suite 3.0 vor. Das Produkt soll die Leistung von Websites und PHP-Applikationen steigern und gleichzeitig die Betriebskosten senken.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Zend Technologies erhöht die Zend Performance Suite den Serverdurchsatz um das bis zu 25-Fache und senkt damit sowohl den Bedarf an Hardware-Infrastruktur als auch die Total Cost of Ownership. Dabei besteht das neue Zend-Produkt aus den drei integrierten Komponenten: Content Caching, Code Acceleration und Data Compression.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg
  2. IT-Spezialist (d/m/w) Schwerpunkt IT-Security
    Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
Detailsuche

Mit Content Caching muss ein Server komplexe Skripte oder Ressourcen raubende Datenbankanfragen deutlich seltener ausführen und weniger häufig auf externe Web Services zurückgreifen. Die Code Acceleration ist für die Vorkompilierung der PHP-Skripte zuständig und verkürzt damit die Wartezeiten sowie das Skript-Parsing durch den Interpreter. Während der Kompilierung wird der Code zusätzlich optimiert und dadurch noch schneller ausgeführt. Bisher bietet Zend eine ähnliche Funktionalität mit dem Zend Accelerator an. Die Datenkompression beschleunigt die Downloadzeiten für die Endanwender und reduziert den Workload auf Http-Servern. Dank der engen Verzahnung mit dem Content Caching nimmt die Kompression praktisch keine Zeit in Anspruch.

Die drei Komponenten sind über eine einzige Konsole zugänglich. In diese Umgebung sind außerdem ein Benchmarking-Load-Test sowie eine Funktionalität zur Identifikation der geeignetsten Optimierungswege integriert.

Eine ähnliche Funktionalität, wie sie die Zend Performance Suite bietet, ist aber auch kostenlos verfügbar, während Content Caching und Datenkompression direkt in PHP bzw. über PEAR verfügbar sind. Mit dem PHP-Accelerator steht zudem eine kostenlose Alternative zur Code Acceleration zur Verfügung.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    29.08.-01.09.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.-28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Zend Performance Suite ist ab sofort als Enterprise Edition oder als Accelerator Edition im Internet unter www.zend.com sowie über den deutschen Distributor Wick Hill verfügbar. Die Enterprise Edition umfasst alle drei Komponenten und ist ab 1.875,- US-Dollar erhältlich. Die Accelerator Edition gibt es bereits ab 490,- US-Dollar. Letztere beinhaltet lediglich den Code-Accelerator.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Megahard 05. Sep 2006

Microsoft ist eben schrott, die Provider wissen, wieso sie sich eben nicht auf ass net...

Toettoe 30. Dez 2002

Diese drei Kernfeatures (Kompilierung/Kompression/Caching) sind bei Microsofts asp.net...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Autopilot Full Self Driving: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Autopilot Full Self Driving
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint bei der neuen Beta des Full Self Driving keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /