Abo
  • Services:

Neue Version von "Fotos auf CD & DVD" ab November

Magix aktualisiert Dia-Software und implementiert neue Funktionen

Mitte November will Magix eine neue Version der Dia-Software "Fotos auf CD & DVD" auf den Markt bringen, die einige Neuerungen umfasst und mehr Möglichkeiten beim Erstellen von Dia-CDs oder Dia-DVDs bringen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

"Fotos auf CD & DVD" zeigt Bilder nun automatisch nach Länge des Tonkommentars an und bietet eine direkte Scanner-Anbindung. Die Panoramafunktion erlaubt virtuelle Kameraschwenks über Fotoreihen und ein neuer Sortiermodus soll eine verbesserte Übersicht über zahlreiche Einzelbilder bringen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. BWI GmbH, verschiedene Standorte

Die mitgelieferte Bildbearbeitung Foto Clinic aus gleichem Hause soll leichte Korrekturen oder Verfremdungen an dem Bildmaterial ermöglichen. So gibt es einen Antiflimmer-Filter und einige überarbeitete Restaurierungs-Tools sowie zusätzliche Überblend- und Texteffekte einschließlich neuer Vorlagen für DVD-Menüs. Eine Wiederholungsfunktion spielt die Dia-CD oder Dia-DVDs auf Wunsch endlos ab.

Magix will "Fotos auf CD & DVD 2.0" für die Windows-Plattform ab Mitte November 2002 zum Preis von 29,99 Euro anbieten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 5,99€
  3. 32,49€

Jörg Ramm 01. Jan 2003

Ich habe über dieses Programm gehört, dass es hier Probleme mit einigen Brennern geben...

Andress 05. Nov 2002

Das Verstehe ich nicht so richtig. MAGIX Fotos auf CD & DVD 2.0 deLuxe gibt es schon seit...


Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019)

Das Matebook 14 ist eines von zwei neuen Notebooks, das Huawei auf dem MWC 2019 vorgestellt hat. Golem.de hat sich das Gerät genauer angeschaut.

Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /