Abo
  • Services:

Spieletest: Need For Speed Hot Pursuit 2 - Traumauto-Raserei

Screenshot #3
Screenshot #3
Ein Schadensmodell wurde den zahlreichen Luxuskarossen von Ferrari, Mercedes oder Lotus zwar spendiert, Auswirkungen auf das Fahrverhalten haben Unfälle allerdings nicht. Dafür hat man teilweise auch so seine Müh und Not, die Wagen auf der Strecke zu halten, da sie oft zum Übersteuern und Ausbrechen neigen. Zudem ist die Kollisionsabfrage etwas seltsam - meist reicht ein kleiner Schubser vom Polizeiwagen schon aus, um vollkommen die Kontrolle über den Wagen zu verlieren und von der Strecke abzukommen. Beim recht aggressiven Fahrverhalten von Polizei und Gegnern kommt so leicht Frust auf, wenn man schon beim kleinsten Rempler den Wagen nicht mehr steuern kann, in die Böschung gerät, dann von der Polizei gestellt wird und das gesamte Rennen von vorne beginnen darf.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München
  2. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg

Screenshot #4
Screenshot #4
Hinsichtlich der technischen Umsetzung wird Hot Pursuit 2 leider nicht ganz dem guten Ruf der Serie gerecht: Zwar sind sowohl Autos als auch die Strecken hübsch modelliert, auf spektakuläre optische Effekte muss man allerdings verzichten. Auch soundtechnisch werden nur die üblichen Motorengeräusche und ein bisschen Sprachausgabe geboten, dafür ist der Rock-Soundtrack mit Künstlern wie Bush oder Uncle Kracker recht gut ausgefallen. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Konsolen-Versionen und der PC-Fassung sind recht gering, zwar ist die Streckenführung teils leicht variiert (so bietet die PS2-Version etwa ein paar Abkürzungen und alternative Streckenabschnitte mehr als die Xbox-Fassung), im Großen und Ganzen ist das Spiel aber auf allen Plattformen technisch und spielerisch identisch umgesetzt (die hier gezeigten Screenshots stammen von der Xbox-Fassung).

Fazit:
Gut, aber nicht herausragend - Need For Speed Hot Pursuit 2 glänzt mit einer Fülle an Spielmodi, abwechslungsreichen Aufgaben und einem beachtlichen Fuhrpark, kann hinsichtlich der Steuerung und der Präsentation aber nicht vollkommen überzeugen. Anhänger von Luxuskarosserien und wilden Verfolgungsjagden sollten aber dennoch zugreifen.

 Spieletest: Need For Speed Hot Pursuit 2 - Traumauto-Raserei
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 47,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 45,99€ (Release 19.10.)

tim antworter 22. Aug 2003

Richtig die ps2 version ist viel besser und viel cooler!!!!!!!!!!!!!

Max 13. Apr 2003

jup also ich habe die xbox-version zuhause.also die autos sind schon gut gemacht die...

dr med dent o... 20. Feb 2003

das ist voll das scheis...

marco 13. Jan 2003

Die Umgebung ist ja gut und schoen,aber wenn ich beim Start ein Auto vor mir habe wo die...

martin 12. Jan 2003

denkst du ich finde die grafik geil


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /