Abo
  • Services:

Neuer Windows Commander erhält anderen Namen

Zahlreiche Neuerungen im Total Commander erleichtern Dateimanagement

Der beliebte und weit verbreitete Dateimanager Windows Commander trägt ab sofort den Namen Total Commander und erschien in der Version 5.5. Als Grund für die Umbenennung nennt der Anbieter Christian Ghisler, dass die Bezeichnung "Windows" von einer anderen, nicht genannten Firma als Handelsmarke seit neun Jahren eingetragen ist und man einen anderen Namen für den Dateimanager gewählt hat, um Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Schweizer Christian Ghisler betont ausdrücklich, dass er sehr fair von den Rechteinhabern der Marke "Windows" behandelt worden sei. Im Sommer 2002 wies ein Anwaltsschreiben darauf hin, dass die Namensgebung zu Verwechslungen mit den Produkten des anderen Anbieters führen könne. Indirekt legten die Anwälte nahe, den Namen vom Windows Commander zu ändern, wobei man sich auf eine Übergangsfrist bis Ende 2002 einigte. Mit der Namensänderung sieht Christian Ghisler auch die Möglichkeit, den Dateimanager unter gleichem Namen für andere Plattformen als nur für die Windows-Welt anbieten zu können. Als Beispiele werden die WindowsCE-Plattform PocketPC aber auch Linux genannt.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Zu den besonderen Neuerungen im Total Commander 5.5 zählt die Möglichkeit, auf Nicht-Windows-Dateisysteme über den Total Commander und eine Netzwerkverbindung zugreifen zu können, was mit Hilfe von Plug-Ins realisiert wird. Derzeit stehen passende Plug-Ins zum Zugriff auf das Dateisystem der WindowsCE-Version PocketPC über ActiveSync sowie die Linux-Dateisysteme Ext2 und ReiserFS zum Download zur Verfügung. Ferner erzeugt der Dateimanager nun Datei-Beschreibungen (descript.ion, files.bbs), die bei Kopieraktionen berücksichtigt werden.

Der Total Commander beachtet beim Kopieren NTFS-Dateistreams und erlaubt das Öffnen von noch nicht komplett heruntergeladenen ZIP-Archiven während eines Downloads. Außerdem lassen sich RTF-Textdateien im Lister anzeigen. Schließlich gab es zahlreiche Verbesserungen bei der Synchronisation von Verzeichnissen, beim Mehrfach-Umbenennungs-Tool sowie beim FTP-Zugriff.

Trotz der Namensänderung wird ein Update auf die aktuelle Version des ehemaligen Windows Commander weiterhin für alle registrierten Benutzer kostenlos angeboten. Wer also bereits eine registrierte Version des Windows Commander besitzt, installiert die aktuelle Testversion des Total Commander 5.5 nur über die bestehende Fassung. Die Registrierungsgebühr für die Vollversion des Total Commander beträgt 28,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  2. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)
  3. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  4. 469€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /