Abo
  • Services:

Neue Episode im Streit um "strahlenden" Volks-PC

4MBO erwirkt einstweilige Verfügung gegen PC-Welt

Im Streit um möglicherweise zu hohe Strahlenwerte des Volks-PCs von Plus, 4MBO und Bild hat das Landgericht Hamburg am Donnerstag, den 31. Oktober 2002, eine einstweilige Verfügung erlassen. Das Computer-Magazin darf demnach "bis auf weiteres diverse Behauptungen über die Strahlenwerte des von 4MBO hergestellten und durch die Handelskette Plus und bild.t-online.de vertriebenen so genannten "Volks-PC" nicht mehr verbreiten", so die PC-Welt auf ihrer Homepage.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Reaktion auf die einstweilige Verfügung hat die PC-Welt sämtliche News, Artikel und Forumsbeiträge von ihrer Website genommen, die in Bezug zu den untersagten Behauptungen stehen. Zudem hat die Geschäftsführung des IDG Magazine Verlags, in dem die PC-Welt erscheint, entschieden, dass kein Exemplar der entsprechenden PC-Welt-Ausgabe 12/02 mehr ausgeliefert werden darf.

Stellenmarkt
  1. Universität Konstanz, Konstanz
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Die einstweilige Verfügung wurde auf Antrag des Herstellers 4MBO erlassen, wobei die PC-Welt dabei nach eigenen Angaben keine Gelegenheit hatte, in einer mündlichen Verhandlung zu den Vorwürfen Stellung zu nehmen. Der IDG Magazine Verlag will gegen die einstweilige Verfügung Rechtsmittel einlegen, die kein Urteil in der Sache darstellt.

Zugleich weist die PC-Welt einen Bericht von Heise-Online zurück, wonach die PC-Welt in Zusammenhang mit ihrer Berichterstattung über den "Volks-PC" ein gefälschtes Messprotokoll veröffentlicht habe.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 6,66€

der mit dem... 04. Nov 2002

was bist denn du für ein irrer? Ich schenke meinen Computern zu Weihnachten ein paar...

Dr.Watson 04. Nov 2002

Ich schenke meinen Kinder auch je einen zu Weihnachten ! und als Festmahl gibt es ein...

urinstinkt 04. Nov 2002

naja, bei soviel strahlung muss halt nicht mehr soviel gekifft werden ;-) urinstinkt

Drugster 04. Nov 2002

Wen's interessiert: http://212.114.92.135/sides/pr_2002/31102002.html Gruß Drugster


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /