• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Mat Hoffman's Pro BMX 2 - Solider Trendsport

Fortsetzung des Funsport-Titels von Activision

Während wohl kein anderes BMX-Spiel zurzeit eine derartig große Aufmerksamkeit auf sich zieht wie das umstrittene BMX XXX von Acclaim, müssen andere Hersteller wie etwa Activision mit etwas weniger Medienrummel auskommen. Deren Mat Hoffman's Pro BMX 2 kann zwar nicht mit nackten Tatsachen aufwarten, hat nichtsdestotrotz aber spielerisch einiges zu bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spielprinzip ist das altbekannte, das einen Titel wie Tony Hawk zu einem Klassiker gemacht hat: In aufeinanderfolgenden Leveln führt man zahlreiche Tricks aus und erfüllt diverse Aufgaben, um die nötige Punktanzahl zum Freischalten weiterer Extras und Kurse zu erhalten. Bei Mat Hoffman's Pro BMX 2 trägt das Ganze allerdings den Namen Road Trip und führt den Spieler einmal quer durch die USA - unterschiedliche Kurse in insgesamt acht verschiedenen Städten warten darauf, mit dem Bike erkundet zu werden.

Inhalt:
  1. Spieletest: Mat Hoffman's Pro BMX 2 - Solider Trendsport
  2. Spieletest: Mat Hoffman's Pro BMX 2 - Solider Trendsport

Screenshot #1
Screenshot #1
Nette Videos zwischen den einzelnen Aufgaben lassen einen Einblick in das Leben der echten BMX-Cracks zu, wobei neben dem namensgebenden Titelhelden auch andere Top-Profis wie Mike Escamilla, Kevin Robinson, Simon Tabron, Joe Kowalski, Day Smith, Rick Thorne, Cory Nastazio, Ruben Alcantara, Seth Kimbrough und Nathan Wessel als Spielcharakter bereitstehen. Abgesehen vom Road Trip sind natürlich auch die anderen altbekannten Modi vorhanden: So kann man etwa beim 'Freien Fahren' ein wenig ohne größeren Druck herumkurven und Tricks üben oder sich im Mehrspielermodus mit anderen Fahrern messen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Mat Hoffman's Pro BMX 2 - Solider Trendsport 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

    •  /