• IT-Karriere:
  • Services:

Spellforce: Fantasy-Genre-Mix vom Siedler-Erfinder

Neue Details zum Spiel

Bereits Mitte 2000 kündigte JoWooD das neue Projekt von Volker Wertich, einem der Erfinder des erfolgreichen Strategiespieles "Die Siedler", an, jetzt gibt es weitere Details zu dem Titel. Das Spiel mit dem Titel "Spellforce - The Order Of Dawn" soll verschiedene Genres miteinander kombinieren und 2003 veröffentlicht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Titel soll bekannte und erprobte RTS-Elemente mit dem Besten aus Rollenspiel und Taktik verbinden. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines Runenkriegers - ein unsterblicher Elite-Kämpfer, dessen Seele an einen Runenstein gebunden ist. In einer Welt voller Macht, Magie und abenteuerlichen Schlachten ist er der Einzige, der die freien Völker der Welt von "SpellForce" zu vereinen vermag, um sie in einen schicksalhaften Kampf gegen eine neue Dimension des Bösen zu führen.

Screenshot #2
Screenshot #2
JoWooD verspricht unter anderem ein neues Kampfsystem (kurz "Click'n'Fight" genannt), sechs unterschiedliche Aufbaurassen sowie über 30 verschiedene Gegnerrassen (von feigen Goblins bis zu mächtigen Dämonen und Drachen).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€ (Bestpreis!)
  2. 1.779€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Speedlink SCELUS Pro High End Gaming Mouse für 29€, Corsair Hydro X Series XD3 RGB Pumpen...
  4. (u. a. Nintendo Switch Lite inkl. Super Mario 3D All-Stars für 236,09€, Google Chromecast für...

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /