• IT-Karriere:
  • Services:

Mini-ITX-Barebone-System mit VIA-C3-Prozessor von FIC

Falcon-CR51-PC-System mit 933-MHz-C3 und VIA-Apollo-PLE133/VT8231-Chipsatz

First International Computer (FIC) hat das neue platzsparende Barebone-System "Falcon CR51" vorgestellt, in dem ein Mini-ITX-Mainboard mit aufgelötetem 933-MHz-C3-Prozessor seine Arbeit verrichtet. Der 29,5 x 13,5 x 26 cm kleine Desktop-PC soll auf Grund geringer Hitzeentwicklung mit nur einem Lüfter auskommen und sehr leise arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Falcon CR51
Falcon CR51
Das im Falcon CR51 steckende Mainboard verfügt über einen VIA-Apollo-PLE133/VT8231-Chipsatz und misst nur 17 x 17 cm. Mittels zweier 168-Pin-DIMM-Sockel soll das Barebone-System um bis zu 512 MByte SDRAM erweitert werden können. Geboten werden zudem ein Onboard-Grafikchip mit TV-Out, AC97-Stereoklang, 10/100-Mbps-Ethernet und zwei USB-2.0-Ports. Ein Firewire-Anschluss für Videoanwendungen fehlt leider.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg

Zur Erweiterung des Systems wird ein PCI-Erweiterungsplatz für flache Steckkarten ("low profile pci") geboten, etwa zum Nachrüsten einer kompakten Mehrschirm-Grafikkarte. Auf einen AGP-Steckplatz muss man verzichten. Für Laufwerke bietet das Falcon-CR51-Gehäuse einen 3,5-Zoll- und einen 5,25-Zoll-Schacht, Ersteren für eine Festplatte, Letzteren für ein CD/DVD- oder ein Disketten-Laufwerk.

Der Falcon CR51 soll nicht nur auf Grund des stromsparenden, wenig Hitze erzeugenden verwendeten C3-Prozessors, eines 150-Watt-Flex-ATX-Netzteils und lediglich eines Lüfters leise arbeiten, auch sein Design soll sorgsam darauf abgestimmt sein. Laut FIC ist der Lüfter nicht temperaturgeregelt. Wie viel Dezibel das Gerät mit leisen Komponenten erzeugt, konnte FIC gegenüber Golem.de nicht angeben.

FIC bietet das Falcon-CR51-Barebone-System (also ohne Laufwerke und Speicher) sowohl in den USA als auch in Europa an, die Auslieferung soll bereits begonnen haben. Der empfohlene Verkaufspreis soll bei rund 150,- US-Dollar liegen. Der Hersteller sieht die Einsatzmöglichkeiten des Falcon CR51 im Heim oder Büro, wenn es um möglichst geringe Stellfläche geht.

Hinweis:
Um Verwirrung vorzubeugen ist anzumerken, dass FIC das Falcon CR51 auf seiner taiwanesischen Website trotz Hinweis von Golem.de noch mit einigen falschen Angaben listet; etwa mit einer zu niedrigen Prozessor-Taktrate, der Verwendung von bis zu 1 GByte DDR-SDRAM, was der Chipsatz gar nicht unterstützt, und vier anstatt des einen Low-Profile-PCI-Slots.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar

B. Huber 05. Feb 2003

Hallo, Ich habe mit FIC Deutschland telefoniert. Herr XU J.Xu@fic-otsce.com lässt welche...

Sebastian 14. Nov 2002

Die Homepage von PC-Spezialist eignet sich nicht zum Kaufen von irgendwas. Wurde nicht...

L'Ule 05. Nov 2002

Auf jeden Fall kommen jetzt ja zwei Mini-ITX Boards raus, von denen das mit 660MHz ohne...

CK (Golem.de) 05. Nov 2002

Sicher dass der Lüfter in diesem System nicht im Netzteil steckt? Weiss es leider auch...

L'Ule 05. Nov 2002

Ja, gut. Zur Zeit habe ich einen PIII-450, passiv gekühlt, das ist mehr, als der neue C3...


Folgen Sie uns
       


Baldurs Gate 3 - Spieleszenen

Endlich: Es geht weiter! In Baldur's Gate 3 sind Spieler erneut im Rollenspieluniversum von Dungeons & Dragons unterwegs, um gemeinsam mit Begleitern spannende Abenteuer in einer wunderschönen Fantasywelt zu erleben.

Baldurs Gate 3 - Spieleszenen Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /