Abo
  • Services:

Weltweiter PDA-Markt geht im 3. Quartal 2002 zurück

Palm bleibt Marktführer; Sony erkämpft sich den zweiten Platz

Wie das Marktforschungsinstitut Gartner Dataquest berichtet, gingen die Verkaufszahlen im 3. Quartal 2002 im PDA-Segment weltweit um 2,4 Prozent zurück und betragen 2,554 Millionen verkaufte Modelle. Weiterhin bleibt Palm Marktführer und konnte sogar einige Prozentpunkte zulegen. Als großer Gewinner erkämpfte sich das Unternehmen Sony den begehrten zweiten Rang und verbannt Hewlett-Packard damit auf den dritten Platz.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Klassen-Primus Palm kommt bei 808.805 verkauften Geräten auf einen Marktanteil von 31,7 Prozent, was eine Steigerung um 7,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet. Sony ergatterte sich mit seinen PalmOS-PDAs bei einer Steigerungsrate von satten 280 Prozent und mit 344.963 verkauften Geräten einen Marktanteil von 13,5 Prozent, was bequem für einen zweiten Platz genügte.

Abgestiegen um einen Platz ist der Anbieter von WindowsCE-PDAs Hewlett-Packard mit 292.850 abgesetzten PDAs (11,5 Prozent), was einen Rückgang von 7,9 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2001 bedeutet. Auf den vierten Platz schaffte es Toshiba (WindowsCE-PDAs) mit 144.391 Geräten, womit ein Marktanteil von 5,7 Prozent und eine Steigerungsrate von unglaublichen 1.705 Prozent erzielt wurden. Starke Einbußen von 71,7 Prozent musste Handspring verzeichnen, was durch den schrittweisen Rückzug aus dem PDA-Geschäft zu erklären ist. Dennoch konnte es der Hersteller von PalmOS-PDAs auf 100.100 verkaufte Geräte bringen, was für einen Marktanteil von 3,9 Prozent und damit für einen fünften Platz genügte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 1,29€

Sinbad 11. Nov 2002

such dir eine passende Datenbank-Software für Deinen Casio-PDA und erstelle eine...

Ich Bins ! 09. Nov 2002

WIE BITTE ??? Alle DVDs bei dir ??? Wie denn das ..... ich habe viele DVDs die ich auf...

Neo 04. Nov 2002

Mich wundert es ehrlich gesagt, dass es i´n diesem Forum so still ist. Ich erinnere mich...

Teletubi 01. Nov 2002

ganz meine Meinung. Wenn solch ein Teil ca. 100,- kostet und ich damit gleichzeitig...

Sinbad 01. Nov 2002

das hängt davon ab, was man für Erwartungen an einen PDA hat, also was man damit machen...


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /