• IT-Karriere:
  • Services:

Borland mit neuer Version der Datenbank InterBase

InterBase 7 soll symmetrisches Multiprocessing unterstützen

Borland hat die neue Version 7 von InterBase vorgestellt. Das relationale Datenbanksystem unterstützt künftig symmetrisches Multiprocessing und Transaction Monitoring und soll eine deutlich erhöhte Leistung bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der neuen Version 7 seines relationalen Datenbanksystems InterBase will Borland die Entwicklung von Business-Applikationen erleichtern. Im Unterschied zu den meisten Datenbanken soll für InterBase praktisch keine Datenbank-Administration erforderlich sein; die Datenbank ist nach Herstellerangaben rasch installiert und arbeitet nahezu wartungsfrei. Damit eigne sich InterBase auch für den Einsatz als Embedded Database.

Stellenmarkt
  1. Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG, Ravensburg
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Die Funktion Connection Monitoring soll die Überwachung von Verbindungen, Abfragen und Transaktionen vereinfachen. Ein Type-4-JDBC-Treiber, der Entwicklern und Administratoren einen standardbasierten Datenbank-Zugriff erlaubt, wurde ebenfalls integriert.

Die InterBase-Datenbank-Features enthalten Event Alerter, Stored Procedures, Trigger, User-Defined Functions (UDFs) und Binary-Large-Object-(Blob-)Filter.

Interbase unterstützt Windows, Linux und Solaris. Preise wurden nicht angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. (-66%) 16,99€
  3. (-74%) 15,50€
  4. (-80%) 9,99€

Christian Vach 04. Dez 2002

Wenn man sich richtig informiert, wird man feststellen - es interessiert doch viele...

gbl 01. Nov 2002

Ja wenn das Microsoft passiert wäre .... Aber so scheints niemanden sonderlich zu...


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    •  /