Abo
  • Services:
Anzeige

Phenomedia AG bleibt bestehen - Moorhuhn Kart Racer kommt

Gläubiger entscheiden sich für Weiterführung des Unternehmens

Die im Rahmen des laufenden Insolvenzverfahrens der Phenomedia AG einberufene Gläubigerversammlung hat dem Insolvenzverwalter Dr. Wulf-Gerd Joneleit den Auftrag erteilt, den Geschäftsbetrieb des Unternehmens in der Insolvenz fortzuführen. Ferner werde der Insolvenzverwalter Gespräche mit potenziellen Partnern und Investoren fortsetzen, heißt es seitens des Unternehmens.

Phenomedia sieht die Entscheidung der Gläubiger als Beweis dafür, dass man trotz der widrigen äußeren Umstände hochwertige Produkte entwickelt und auch zeitgerecht fertig stellen konnte. Damit sei bewiesen, dass man in der Lage sei, sich trotz der enormen, durch die Insolvenz bedingten, zusätzlichen Kosten und Schwierigkeiten selbst zu tragen.

Anzeige

Durch eine Fortführung des Unternehmens ist eine bessere Quote für die Gläubiger zu erwarten, prognostiziert Insolvenzverwalter Joneleit. Die Form der Fortführung der Phenomedia AG werde sich aus den bereits laufenden Gesprächen mit den derzeitigen und zukünftigen Interessenten und Investoren ergeben.

Das auf positive Entwicklung hoffende Phenomedia-Team will mit dem Werbespiel "Moorhuhn Kart Racer" noch im November dieses Jahres einen neuen Erfolg landen. Das Moorhuhn-Rennspiel soll in enger Kooperation mit Bild.T-Online.de und T-Online als Download- und Media-Partner sowie noch nicht namentlich bekannt gegebenen Werbe- und Vertriebspartnern erscheinen.

Zudem ist geplant, im Dezember das zweite Spiel um das fortpflanzungswütige Schaf "Sven Bomwollen" auf den Markt zu bringen. Auch hier setzt man auf Bild.T-Online.de als Werbepartner und weitere, noch nicht genannte Partner in den Bereichen Download, Media-Kooperation, Branding und Vertrieb.


eye home zur Startseite
jude 20. Feb 2006

pisser!!!!!!!!!!!!!

ronny kramer 20. Nov 2004

kann mir hier jemand sagen wie ich ein ganzes moorhuhnspiel herunterladen kann . gruss ron

v 12. Aug 2004

vvvvvvvvvvvvvvvvvv

Bernhard Haider 09. Jan 2003

Grüss Gott, ich habe mir gestern das Spiel Moorhuhn Kart XXL gekauft aber es läuft nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  3. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 88€
  2. bei Alternate.de
  3. 149,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  2. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel