Abo
  • Services:

UnitedLinux verzeichnet über 15.000 Beta-Downloads

Starker Ansturm auf "Unternehmenslinux"

Seit 23. September wurde das Beta-Release von UnitedLinux nach Angaben der Seitenbetreiber mehr als 15.000-mal heruntergeladen, was rechnerischen durchschnittlichen Zahl von über 500 Downloads pro Tag entspricht. UnitedLinux ist ein standardisiertes, speziell auf den Server-Einsatz im Unternehmen zugeschnittenes Linux-System von den vier UnitedLinux-Gründerunternehmen Conectiva, The SCO Group, SuSE Linux AG und Turbolinux.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die vielen Downloads unserer Open-Beta-Version durch Privatanwender und Unternehmen spiegeln das große Interesse für Linux weltweit wider und verdeutlichen den hohen Stellenwert, den UnitedLinux bereits genießt", erklärte Paula Hunter, General Manager von UnitedLinux. "Wir wissen um die hohe Qualität dieser Distribution und erwarten, dass viele der Anwender, die die Beta-Version getestet haben, sich auch frühzeitig für UnitedLinux 1.0 entscheiden. Unser Ziel ist ganz klar, den Linux-Einsatz in Unternehmen weltweit auch weiterhin voranzutreiben."

Als Linux-Betriebssystem speziell für den Unternehmenseinsatz unterstützt UnitedLinux die Linux-Standards LSB und OpenI18N und ermöglicht die Installation in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Spanisch, Ungarisch und Chinesisch.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /