Verkauft Amazon demnächst Kleidung?

WSJ: Sortimentserweiterung durch Kooperation geplant, keine eigene Lagerhaltung

Nach Informationen des Wall Street Journals will der US-Shop Amazon.com demnächst auch Damen- und Herrenoberbekleidung über seine Website verkaufen. Mit im Boot sollen Marken wie GAP, Old Navy und Nordstrom sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon.com, die einstmals mit Büchern gestartet waren, verkauft mittlerweile Produkte aus den Bereichen Musik, Film, Spielzeug, Elektronik, Reisen und Heim- und Gartenzubehör bietet Händlern die Möglichkeit, unter dem Dach von Amazon eigene Shops und Auktionen einzustellen und Privatpersonen die Möglichkeit, gebrauchte Artikel zu verkaufen.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg
  2. Spezialist (m/w/d) Systeme / Anwendungen
    MVV Netze GmbH, Mannheim
Detailsuche

Nach Informationen des Wall Street Journals soll der Bekleidungsshop noch vor der Weihnachtssaison online gehen und neben GAP, Old Navy und Nordstrom auch Produkte von Sears, Roebuck und Lands' End beinhalten.

Amazon wird dabei nur eine Promotionrolle wahrnehmen und die Abwicklung des Bestellvorgangs inklusive Inkasso übernehmen, während die Waren selbst von den Herstellern verschickt werden. Ein Amazon-weiter Warenkorb soll jedoch weiterhin bestehen bleiben und auch das neue Sortiment beinhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mercedes-Benz EQE im Praxistest
Im Wendekreis des Polo

Die Businesslimousine EQE von Mercedes-Benz überzeugt im Praxistest mit hoher Reichweite und Komfort. Doch welchen Schnickschnack braucht man wirklich?
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

Mercedes-Benz EQE im Praxistest: Im Wendekreis des Polo
Artikel
  1. Windows XP: Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz
    Windows XP
    Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz

    Einmal laut Rhythm Nation gehört, schon stürzte Windows XP ab: Microsoft-Entwickler Chen erzählt vom skurillen Verhalten alter Notebooks.

  2. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

  3. Spider-Man Remastered: Dateien enthalten Hinweise auf Playstation PC Launcher
    Spider-Man Remastered
    Dateien enthalten Hinweise auf Playstation PC Launcher

    Sony arbeitet an einem Launcher für Playstation-Spiele auf Windows-PC. Das dürfte weitreichende Folgen haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte auf Gaming-Monitore & PCs • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /