MandrakeSoft und Partner starten Linux-Cluster-Distribution

CLIC soll einfach zu betreiben und installieren sein

MandrakeSoft und Bull haben angekündigt, dass man ein erstes Release einer neuen Linux-Clustering-Distribution namens "CLIC" fertig gestellt hat. Das Projet wurde vom französischen RNTL (Réseau National de recherche et d'innovation en Technologies Logicielles) finanziert.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Clic soll eine einfach zu installierende Linux-Clusterlösung ermöglicht werden. Das Projekt steht unter der GPL und ist in drei Entwicklungsphasen unterteilt.

Stellenmarkt
  1. IT-Administratorin/IT-Admini- strator (m/w/d) mit Schwerpunkt Windows Infrastruktur und Software-Deployment
    Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  2. Data Steward / Master Data Manager (m/w/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
Detailsuche

In der ersten Phase soll die oben erwähnte Cluster-Distribution entwickelt und vorgestellt werden. Diese ist nun in einer ersten Version zum Download und Test freigegeben. In der zweiten Phase, die zu Beginn des Jahres 2003 starten soll, wird der Administrations-Kontroll und -Monitorbereich der Lösung entwickelt und die Itanium-2-Architektur unterstützt. In der letzten Phase, die Ende 2003 beginnen soll, werden weitere Tools und Applikationen entwickelt sowie Tests gefahren und eine finale stabile Version freigegeben.

CLIC ist eine Zusammenarbeit des INPG-INRIA (National Polytechnique Institute of Grenoble - ID-Mag) sowie der Firma Bull und Mandrakesoft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Elektrischer Sattelschlepper: Tesla Semi soll noch 2022 ausgeliefert werden
    Elektrischer Sattelschlepper
    Tesla Semi soll noch 2022 ausgeliefert werden

    Der elektrische Sattelschlepper Tesla Semi soll Ende 2022 auf den Markt kommen - nicht erst ein Jahr später. Das hat Elon Musk klargestellt.

  2. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

  3. Betaprofiles.com und IPSW.dev: Apple geht wohl gegen Verbreitung von Entwickler-Betas vor
    Betaprofiles.com und IPSW.dev
    Apple geht wohl gegen Verbreitung von Entwickler-Betas vor

    Die Websites Betaprofiles.com und IPSW.dev sind nicht mehr erreichbar. Sie verbreiteten Entwicklerbetas von Apple.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /