Abo
  • Services:

Anno 1503: Erster Patch kommt

Spieler berichten über massive Probleme

Einerseits kann man sich bei Sunflowers über die bisher sehr guten Abverkaufszahlen von Anno 1503 freuen, auf der anderen Seite werden aber die Stimmen aus der Spielerschaft immer lauter, die das Spiel aus unterschiedlichen Gründen massiv kritisieren. Als Reaktion soll nun in den nächsten Tagen der erste Patch erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sunflowers spricht zwar davon, dass die Anzahl der Kunden, die Schwierigkeiten mit Anno 1503 haben, im Verhältnis zu den verkauften Produkten sehr gering sei, nichtsdestotrotz häuft sich aber derzeit die unter anderem in diversen Foren geäußerte Kritik. Abgesehen von einer Reihe technischer Probleme scheint es vor allem bei der Spielbalance Schwierigkeiten zu geben - auch erfahrenere Spieler kommen offensichtlich mit dem extrem hohen Schwierigkeitsgrad nicht zurecht.

Um diese Probleme zu beheben, wird bei Sunflowers derzeit an einem Patch gearbeitet, der spätestens am 6. November zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt werden soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 5,99€
  4. 2,99€

L Da Don 04. Jan 2003

Ich finde das Spiel auch zu schwer, außerdem geht bei den langen Wartezeiten auf...

Norman Railer 25. Nov 2002

Das ist ja der Punkt. Ich glaube sofort, daß man mit Anno1602-Erfahrung das 1503 gut...

El Conquistador 25. Nov 2002

Ok ,du kannst es meinnetwegen zu schwer finden,aber ich (ich hatte schon Anno 1602)finde...

J.Wilkes 15. Nov 2002

Ja, man braucht verdammt viel Häuser, die müssen eng beisammen stehen (wg. Radius der...

Sinni 14. Nov 2002

wirklich schwer, ich bin zwar alter Anno Spieler, aber nun ständig im Minus. Muss ich...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /