Abo
  • Services:

GameCube in den USA jetzt online

Erstes Online-Spiel ist Phantasy Star Online

Amerikanische GameCube-Besitzer können ab Ende dieser Woche mit ihrer Konsole nun auch online spielen. Nintendo veröffentlicht jetzt auch in den USA die in Japan seit längerem erhältlichen Breitband- und Modem-Adapter.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Konsole kann dann wahlweise sich per Modem ins Netz einwählen oder an eine Breitband-Verbindung angeschlossen werden. Sowohl der Breitband-Adapter als auch der Modem-Adapter sind in den USA zum Preis von 34,95 US-Dollar erhältlich.

Das erste erhältliche Online-Spiel ist Phantasy Star Online Episode I & II, das seit dem 29. Oktober in den USA erhältlich ist. Wer sich am Online-Spiel beteiligen will, muss allerdings den Service von Sega.com in Anspruch nehmen, der pro Monat 8,95 US-Dollar kostet. Weitere online-fähige Spiele, auch von Drittherstellern wie Activision, sollen folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  3. 9,99€

Borgenbrot 31. Okt 2002

Hmm, danke für die Info. Ich habe in einem anderen Forum gelesen, das der japanische...

ich 31. Okt 2002

hi, bei uns wurde das erste gamecube online spiel pso auf das 3. quartal 2003 verschoben...

Borgenbrot 31. Okt 2002

Sehr gut. Endlich erkennt auch Nintendo, das es eben Leute gibt, die online spielen...


Folgen Sie uns
       


Oculus Go - Test

Virtual Reality für 220 Euro? Oculus Go überzeugt im Test.

Oculus Go - Test Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /