Abo
  • Services:

Ben Hur: Die Wagenrennsimulation kommt

Spiel erscheint im Dezember für PlayStation 2

Vivendi Universal Games wird im Dezember die von der französischen Softwareschmiede Microids entwickelte historische Wagenrennsimulation Ben Hur veröffentlichen. Das Spiel soll aufregende Wagenrennen, Kämpfe und Zaubersprüche in einer Mischung aus Renn- und Actionspektakel bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In einem mystischen Universum angesiedelt, in dem sich Legende und Historie vermischen, hat der Spieler die Wahl zwischen einem von 15 verschiedenen Charakteren. Diese stammen alle von den Mythologien des Altertums ab und gehören vier unterschiedlichen Kulturen an: den Ägyptern, den Römern, den Griechen und den Kelten.

Stellenmarkt
  1. MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt bei Stuttgart / Buford (USA)
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Tettnang

Screenshot #2
Screenshot #2
Hat man sich für einen Charakter entschieden, sucht man sich einen von 21 Streitwagen aus. Diese verfügen alle über verschiedene Stärken und Schwächen wie beispielsweise Widerstandskraft, Beweglichkeit und Geschwindigkeit. Mit dem Streitwagen seiner Wahl tritt der Spieler anschließend an historischen Stätten wie Pompeji, Pyramiden von Gizeh, Circus Maximus und Pantheon an, bevor es gilt, sich an sagenumwobenen Orten wie unter anderem auf dem Olymp mit den anderen Wagenlenkern zu messen.

Insgesamt stehen 17 Kurse zur Verfügung. Ein gewisses taktisches Element soll Ben Hur dadurch erhalten, dass man mit den Streitwagen Handel treiben und sich neue Räder, schnellere Pferde und bessere Waffen kaufen kann, um beim nächsten Rennen besser abzuschneiden. Das Spiel soll ab Dezember für PlayStation 2 verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)

thruster 31. Okt 2002

ich sag nur hi octane! früher gabs noch gute rennspiele... müsste auf heutigen rechnern...

Kilo 31. Okt 2002

Eigentlich habe ich den Beitrag schon mal geschrieben, aber er erscheint nicht...

Gizzmo 31. Okt 2002

Kann ich nur zustimmen... also da pack ich lieber wieder ReVolt! auf meinem PC aus. Das...

DiZZi 31. Okt 2002

wann kann man da den Multiplayer Modus erwarten?!? *lol*.. ich glaub so langsam gehen den...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


        •  /