Abo
  • Services:

Bluetooth-Modul für Mobildrucker HP Deskjet 450 erhältlich

Drahtlos Drucken mit Notebook, PDA und Handy

Die seit September 2002 erhältlichen mobilen Farb-Tintenstrahldrucker Deskjet 450Ci und 450 Cbi von Hewlett-Packard sollen nun mittels der Compact-Flash-Drucker-Karte "Anycom Bluetooth CF-2001 Printer Card" um eine Bluetooth-Schnittstelle erweitert werden können. Die Technik der vom auf Bluetooth-Produkte spezialisierten Distributor Anycom vertriebenen "Bluetooth CF-2001" stammt von National Semiconductor.

Artikel veröffentlicht am ,

CF-2001 Printer Card
CF-2001 Printer Card
Anycoms Bluetooth CF-2001 wird über die Compact-Flash-Schnittstelle des Druckers angeschlossen. Eine integrierte LED-Anzeige zeigt über Blinksignal an, wenn der Drucker eine Verbindung zu einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät aufgebaut hat. Mit der Compact-Flash-Karte können Dokumente von einem kompatiblen PDA oder aus dem Internet heruntergeladene Informationen von bestimmten Bluetooth-fähigen Mobiltelefonen oder Daten von Bluetooth-fähigen Notebooks oder Desktop-PCs ausgedruckt werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Anycom CF-2001-Bluetooth-Drucker-Karte soll etwa 99,- Euro kosten und ab sofort erhältlich sein. Wiederverkäufer können sie direkt über RFI/Anycom Deutschland, Tel. 02161-94880, beziehen. Endkunden erhalten über die gleiche Telefonnummer Auskunft über den nächstgelegenen Händler.

Die HP-Deskjet-Modelle 450Ci und 450 Cbi bieten eine Druckauflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi auf speziellem Fotopapier, im Schwarz-Weiß-Druck bis zu 1.200 x 1.200 dpi und drucken in niedrigeren s/w-Auflösungen bis zu neun Seiten pro Minute. Da es sich um Drucker mit HP PhotoRet IV für Sechs-Tinten-Farbdruck handelt, kommen zwei Druckpatronen mit je drei Farben zum Einsatz: Einmal mit den Farben Cyan, Magenta und Yellow und einmal mit Cyan hell und Magenta hell sowie Schwarz. Steht kein Stromanschluss zur Verfügung, soll die Lithium-Ionen-Batterie der Geräte einen Druck von bis zu 350 Seiten erlauben - allerdings fassen die Drucker nur 45 Seiten. Beide Druckermodelle sind mit Parallel-, USB- und Infrarot-Schnittstelle sowie einem Compact-Flash-I/II-Kartensteckplatz ausgestattet, über den der Anwender digital aufgenommene Fotos direkt ausdrucken oder besagtes Bluetooth-Modul einstecken kann. Mit kompakten Maßen (33,9 x 8,22 x 16,5 cm) sollen beide fall- und stoßfeste HP-Deskjets in Reisetaschen passen. Im Gegensatz zum HP Deskjet 450Ci (299,- Euro) wird der HP DeskJet 450 Cbi inklusive Akku geliefert, kostet dafür aber mit 349,- Euro auch mehr.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  3. 2,99€

Wolfgang Fuchs 04. Feb 2005

Welche Karte soll ich dann für eine zuverlässige Verbindung verwenden bzw. kaufen...

hack 16. Jan 2005

Ich habe mir den HP Deskjet 450 in Verbindung mit den Anycom Bluetooth-Adaptern gekauft...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /